Tiefere Haushaltskosten

Di, 12. Mär. 2019

Sparbemühungen zeigen Wirkung in der Rechnung 2018

Der Rechnungsabschluss 2018 fällt äusserst positiv aus. Dagegen gibt die Ortsbürgergemeinde einen Verlust bekannt.

Die Erfolgsrechnung 2018 schloss im Vergleich zum Voranschlag um 542 652 Franken besser ab. Anstelle des budgetierten Ertragsüberschusses von 24 970 Franken resultiert ein Gewinn von 567 622 Franken.

Zu diesem positiven Resultat beigetragen haben insbesondere tiefere Haushaltskosten. Der budgetierte Aufwand wurde um 9,83 Prozent oder 229 433 Franken unterschritten. Die grossen Abweichungen ergeben sich bei der Verwaltung, der Bildung und beim Verkehr. Beinahe in allen Bereichen wurde weniger Geld ausgegeben als veranschlagt. Veränderte Rahmenbedingungen und die Sparbemühungen zeigen hier ihre Wirkung.

Vorjahreswert…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuanfang in der Ferne

Muhamed Seferi hat mit dem FC Rapperswil-Jona eine neue Herausforderung

Muhamed «Momo» Seferi war einer der wenigen Spieler, die nach dem Rückzug der Freiämter aus der Challenge League dem FC Wohlen treu blieben. Nach neun Jahren beim FCW wechselt der Dottiker zu Rapperswil-Jona und will sich zurück in die Challenge League kämpfen.

Josip Lasic

Der 23-jährige Muhamed Seferi, den in Wohlen alle nur als «Momo» kennen, hätte dieses Jahr ein Jub...