Schon bald Premiere

Fr, 15. Mär. 2019

Alle drei Jahre lädt die Kanti Wohlen zum Theaterabend. Und alle drei Jahre wird dem Publikum auf der Bühne ein Klassiker präsentiert. Diesmal hat sich die Freifachklasse an Schillers «Räuber» gewagt. Die Geschichte darin ist zwar schon 200 Jahre alt, die Fragen aber, welche der Autor im Text stellt, sind noch immer aktuell. In einer Woche ist Premiere – noch wird intensiv am Stück gearbeitet. Ein Probenbesuch. --chh


Einem Klassiker auf der Spur

Theatergruppe der Kantonsschule führt «Die Räuber» nach Friedrich Schiller auf

Bruderkonflikt, Liebesdrama, Räuber ausser Rand und Band – all das steckt im Drama «Die Räuber», das Friedrich Schiller vor über 200 Jahren geschrieben hat. Auf der Bühne der Kanti Wohlen wird der Klassiker wieder zum Leben erweckt. Premiere ist am 22. März.

Chregi…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immergrüne Eiche gerettet

Sie ist sieben Tonnen schwer und etwa fünfzig Jahre alt, die Immergrüne Eiche, die nun auf dem Areal der ehemaligen Gärtnerei Baumann in Berikon steht. Roger Ingold von Gartenbau Ingold in Oberwil-Lieli hat den in Mitteleuropa sehr seltenen Baum gerettet, der in Basel hätte gefällt werden sollen.