Neu auch mit Rock und Pop

Fr, 22. Mär. 2019

Die «Lenzburgiade» zeigt vom 18. bis 23. Juni ihr neues Programm mit einigen Neuheiten

Frei nach dem Motto «Vive l’Argovie!» wird bei der «Lenzburgiade» ein spezieller Fokus auf heimische Musiker gerichtet. Musikalische Geheimtipps und vielversprechende Neuentdeckungen werden auf die Bühne geholt.

Auftakt und Finale der «Lenzburgiade» bilden den besonderen Rahmen: Die Lenzburger Tambouren trommeln zum Aufbruch und bereiten die Bühne für die argovia philharmonic und Solist Oliver Schnyder. Mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 und der «Eroica» erklingen epochale Werke, die im Jahr der Aargauer Kantonsgründung entstanden sind. Mit dem Klarinetten-Virtuosen Martin Fröst ist ein Weltstar zu Gast, der zusammen mit Concerto Köln die «Lenzburgiade» zu einem unvergesslichen Ausklang…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Es geht doch vorwärts

Aufwertung der Zentralstrasse

Die Zentralstrasse in Wohlen soll aufgewertet und modernisiert werden. Diese Zielsetzung wurde seit mehr als einem Jahrzehnt formuliert – und dann vom Kanton wieder verschoben. Dank den Interventionen von Harry Lütolf, Einwohnerrat und Grossrat, hat der Regierungsrat das Projekt wieder zu einer aktuellen Absicht erklärt. Lütolf gab sich weiter unbequem und hakte nach. Nun bei der Gemeindeverwaltung. Stefan Leuenberger, Leiter des Bereichs Pl...