Leutert in Riga

Fr, 22. Mär. 2019

Die Schweizer Juniorennationalmannschaft der Freistil-Ringer startete am V. Freidenfels-Cup in Lettland. Mit dabei war auch Nino Leutert von der RS Freiamt. Für Leutert war es das zweite Turnier des Jahres. Er startete in der Kategorie bis 61 kg. Leutert gewann Forfait gegen einen Kämpfer aus Finnland. Im Halbfinal musste er sich einem kasachischen Kämpfer mit 0:10 geschlagen geben.

5. Platz nach Duell gegen Vizeweltmeister

Im kleinen Final um die Plätze 3 bis 5 traf Leutert auf den letztjährigen Vizeweltmeister Ramaz Turmanidze aus Georgien. Der Ottenbacher musste sich dem Georgier mit 6:10 geschlagen geben und beendet den Wettkampf auf dem 5. Platz. Neben Leutert starteten auch Thomas Epp von der RR Schattdorf und Tobias Portmann aus Willisau. Epp beendete den Wettkampf in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

CHLOSTER GEISCHT

Auf den ersten Blick sieht es nach Ablehnung aus. Nur drei Hände gehen in die Höhe, bei den Wahlen, bei der Entlastung des Verwaltungsrates, bei allen Abstimmungen. Einstimmig Ja sagten sie trotzdem zu allem an der GV der Energie Freiamt AG. Der Grund ist ganz einfach: Es gibt nur drei, die abstimmen dürfen. Die Gemeinderäte Heinz Nater und Beat Küng für die Gemeinde, die zwei Drittel der Aktien hält, und Louis Lutz als Vertreter der AEW Enerige AG mit einem...