BRIEF AUS THAILAND

Di, 26. Mär. 2019

Ferien in Kambodscha

Rolf Maurer, Chiang Mai.

Sie wissen ja bestimmt, dass Pensionierte immer wenig Zeit haben. Das ist auch bei mir nicht anders. Also habe ich ein «Ferienreisli» geplant, um mich vom gewaltigen «Rentnerstress» zu erholen.

Ich habe mich entschieden, für eine Woche nach Kambodscha zu reisen.

Die Reise war von der Distanz her etwas weit, aber aufgeteilt auf zwei Autotage machbar. Der dritte Tag war für den Grenzübertritt und die Weiterreise vom Grenzort Poi Pet nach Siem Reap reserviert – ganze 150 Kilometer – mit dem Taxi. Die anfallenden Taxikosten waren mit etwa 40 Dollar extrem günstig.

Kambodscha, seinerzeit auch in den Vietnamkrieg involviert, ist eher ein karges Land mit sehr viel Raum, aber wenig Wirtschaft und Infrastruktur. Siem Reap, die Stadt mit dem «Angkor…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Preis ist weiss

A. P. von Allmen AG, Berikon

Seit über 40 Jahren und in zweiter Generation treiben wir es bunt.

Wir bieten jegliche Malerarbeiten in Neubauten sowie Renovationen im Innen- und Aussenbereich an.

Gipserarbeiten im Innenbereich gehören auch zu unserer Tätigkeit sowie Stucco Veneziano und diverse Wandtechniken.

Unser Unternehmen ist nach wie vor für Sie da. Die Massnahmen des Bundes halten wir ein. Die Jahreszeit erlaubt uns nun wieder Malerarbeiten im Aussenbereich auszu...