Atempause dank Kunst

Fr, 22. Mär. 2019

Vernissage im Reusspark Niederwil

Die gepflegte Parkanlage des Reussparks gilt in der Region als Oase und Ort der Erholung. Ab dem 22. März bietet nun eine Kunstausstellung im Foyer des Hauptgebäudes die Möglichkeit, in der hektischen Zeit aufzuatmen, Raum für eine Atempause und Ruhe zu finden.

Die beiden Künstlerinnen Cornelia Egli und Christine Fehlmann zeigen im Reusspark eine Auswahl an Bildern, welche genau zu dieser Thematik passen.

Die teils abstrakten und reduzierten Bilder wirken insgesamt ruhig und still. Ihre Kraft liegt in der Harmonie und in den aufeinander abgestimmten Farbtönen. Eglis Bilder entstehen zwar intuitiv, aber über lange Bearbeitungsprozesse und in intensiver Auseinandersetzung mit Materialien wie zum Beispiel Wachs oder Steinmehl. Fehlmann sucht ihre Impulse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unnötig und nervig

Chantal Gisler, Redaktorin.

Im Sommer 2017 machte ich einen Sprachaufenthalt in Montreux. Die Wohnung meiner Gastfamilie lag am wunderschönen Genfersee, gleich gegenüber dem Casino. Protzige und weniger protzige Autos fuhren dort zu Hunderten ein und aus. Ist ja normal und völlig in Ordnung. Mit Lärm muss man bei einer Wohnung an der Strasse einfach rechnen.

Aber eines kann ich nicht verstehen: Wieso glauben einige Menschen, es sei cool, mit seinem Auto möglich...