Saisonende für «Lunki»-Frauen

Di, 19. Feb. 2019

Volleyball, 1. Liga, Frauen: Lugano II – Lunkh. 3:2

Im letzten Spiel der Saison zeigten die Frauen des TV Lunkhofen eine kämpferische Leistung und brachten einen Punkt aus dem Tessin nach Hause. Somit beenden die Kellerämterinnen die Saison auf dem 5. Platz.

Wie so oft in dieser Saison kämpften sich die Frauen des TV Lunkhofen bis in den fünften Satz, um sich doch noch knapp geschlagen zu geben. Der eine Punkt darf dennoch etwas gefeiert werden, denn das Spiel gegen Volley Lugano II stand unter einem schlechten Stern: Aussenangreiferin und Stammspielerin Claudia Schmid kuriert eine Knieverletzung aus, Mittelblockerin Flavia Keller eine Daumenverletzung. Die Partie gestaltete sich ausgeglichen und abwechslungsreich. Beide Seiten verteidigten stark und liessen kaum Punkte zu. Die Sätze…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gegner vorbeiziehen lassen

Fussball, 2. Liga: FC Niederwil – FC Gontenschwil 0:2 (0:0)

Am Samstagabend empfing Niederwil den Tabellennachbarn Gontenschwil. Mit einem Sieg hätten beide Mannschaften den Klassenerhalt bereits mit einem Bein geschafft. Gontenschwil konnte den Sieg holen und Niederwil in der Tabelle überholen.

Dass die Niederwiler trotz erfolgloser Rückrunde Fussball spielen können, haben sie letzte Woche bewiesen. Nach vielen torarmen Partien konnten sie den damaligen Drittplatz...