Fussgängerin angefahren

So, 03. Feb. 2019
fussgaengerstreifen.net_.jpg

Eine Autolenkerin fuhr am 1. Februar gegen 22.30 Uhr auf der Zugerstrasse in Oberlunkhofen Richtung Jonen. Auf Höhe Abzweigung Arni kollidierte sie mit einer Fussgängerin, die den Zebrastreifen betrat. Die Fussgängerin wurde leicht verletzt. Die Polizei nahm der Autofahrerin den Führerausweis ab.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wegen Handy Unfall verursacht

Frontalkollision in Villmergen

Der Unfall ereignete sich am Dienstag, 14. Januar, kurz nach 8.30 Uhr in Villmergen auf der Bünztalstrasse. Während der Fahrt auf der Bünztalstrasse rutschte die Mobiltelefonhalterung herunter, worauf die 56-jährige Autolenkerin unvermittelt danach griff. Dabei geriet sie mit ihrem Volvo auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem korrekt entgegenkommenden Auto.

Beide Lenkerinnen wurden bei dem Zusammenstoss leicht verletzt und mi...