Endspurt für United

Fr, 08. Feb. 2019

Unihockey, 2. Liga

Nach zwei spielfreien Wochenenden ist Unihockey Aargau United morgen Samstag, 19.30 Uhr, wieder im Einsatz. Die Freiämter empfangen die Racoons Herzogenbuchsee in der Isenlaufhalle in Bremgarten. Es ist die drittletzte Partie für United und das zweitletzte Heimspiel.

Herzogenbuchsee liegt auf dem neunten und damit zweitletzten Rang in der Tabelle mit zwölf Punkten. Die Freiämter sind Tabellensiebte mit 19 Zählern. Mit einem Sieg würde United dem Klassenerhalt einen grossen Schritt näher kommen. Das Hinspiel gewann Aargau United mit 6:3. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neuer Präsident beim HC Fi-Gö

Der Hockeyclub Fischbach-Göslikon hat einen neuen Präsidenten. Martin Jordi (links) übernimmt von David Serafini. Erstmals wird der Verein am 4. Oktober eine Hockey-NIght veranstalten in der «Schnüzi-Schür».