Fi-Gö sieht Sterne

Di, 22. Jan. 2019

3. Liga: Argovia Stars II – Fi-Gö 16:1

Der HC Fischbach-Göslikon verliert auswärts mit 16:1 gegen die Argovia Stars. Die Freiämter konnten einzig im zweiten Drittel mit dem Gegner mithalten.

Rund fünf Minuten dauerte es, bis der Puck das erste Mal im Tor der Fischbach-Gösliker einschlug. Danach war das Schützenfest der Argovia Stars eröffnet. Das Heimteam war stets einen Schritt schneller und kurvte nach Lust und Laune im Drittel der Freiämter umher. Durch die schwache Manndeckung bei Fi-Gö konnten die Argovia Stars entweder frei auf das Tor schiessen oder den Rebound verwerten. Somit hiess es nach 20 Minuten bereits 8:0 für das Heimteam.

Im zweiten Drittel erkannte man die Fischbach-Gösliker kaum wieder. Sie zeigten ein gutes Stellungsspiel und hatten passable Chancen vor dem Tor der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gallati kandidiert: Bravo, bravo!

Genau solche Politiker brauchen wir: Leute wie Jean-Pierre Gallati, dessen hervorstechendste «Qualität» es ist, andere niederzumachen, wenn nötig auch zu vernichten. Politiker, die nicht willens sind, mit anderen zusammenzuarbeiten, Kompromisse zu finden, sondern es vorziehen, persönliche Feldzüge zu machen oder hinterrücks zu intrigieren. Sein völlig übertriebener Rachefeldzug gegen seinen persönlichen Feind Walter Dubler hat die Gemeinde Woh...