Gegen die Übermannschaft

Fr, 07. Dez. 2018

Handball, 1. Liga: Olten – Muri (Sa, 16 Uhr)

Das erste Ziel ist erreicht: Muri spielt im Januar in der Aufstiegsrunde. Möglich machten dies starke Nerven im Strichkampf. Keine Direktbegegnung ging verloren. Sportchef Reinhard Sauer lobt die Trainerarbeit. Auch die der Reservemannschaft.

Der TV Muri kann am Samstag ohne Druck zum Tabellenführer Olten reisen. Die Qualifikation für die Finalrunde ist unter Dach und Fach. Es sei denn, die Freiämter verspielen in den letzten beiden Runden einen Vier-Punkte-Vorsprung und ein um 73 Tore besseres Torverhältnis gegenüber Horgen/ Wädenswil. Eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit.

«Ich habe erwartet, dass es länger offen bleibt»

Dass die Klosterdörfler am Sonntag frühzeitig den Sack zugemacht haben, dies hing vor wenigen Wochen noch an einem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Muri II siegt dank Misini

Fussball, 3. Liga

Muri II stand gegen Mellingen vor einem Charaktertest. Nach einer Durststrecke mussten die Klosterdörfler wieder einmal punkten. In den Startminuten wurde klar, dass der FC Muri II die Spielleitung übernimmt. In der 25. Minute trifft Enis Misini zum 1:0. Auch nach dem Tor lässt die Murianer Dominanz nicht nach, aber man kann dieses Oberwasser nicht in Tore umwandeln. Zur Pause steht es 1:0 für Muri II.

Zwei Tore und dann ein Assist

Nach Wiederanpfiff i...