«Immer auf die Bedürfnisse eingehen»

Fr, 28. Dez. 2018

«Dreimal Drei» mit Thomas Meier, Jugendarbeit Kelleramt

Für Jugendarbeiter Thomas Meier begann das Jahr mit dem Umzug seiner Arbeitsstelle von Arni nach Oberlunkhofen. Flexibilität wird für ihn auch 2019 sehr wichtig sein.

Welche drei Ereignisse des Jahres 2018 sind Ihnen besonders in Erinnerung geblieben und wieso?

1. Zum Jahresstart wurde der neue Jugendraum in Oberlunkhofen eröffnet. Der neue, zentrale Standort ist für Jugendliche attraktiv. Viele kamen spontan vorbei und der Jugendraum erlebte eine starke Dynamik. Zahlreiche Jugendliche konnten den Raum mitgestalten und sich somit darin verwirklichen. Für andere gilt er schlicht als wichtiger Treffpunkt mit Gleichaltrigen.

2. Die Gewerbeausstellung KEGA 18 ist uns besonders gut in Erinnerung geblieben. Es war für uns ein super…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Solide Leistungen ohne Exploit

Freiämter Schwinger kämpften an zwei Fronten

Die Freiämter Schwinger zeigten am Bergkranzfest auf dem Stoos und auf der Badener Baldegg gute Leistungen, verfehlten aber einen Exploit. Andreas Döbeli und Reto Leuthard blieben in der Innerschweiz einen Viertelpunkt hinter dem Kranz, Lukas Schwenkfelder schrammte ob Baden am Schlussgang vorbei.

Dem Sarmenstorfer Andreas Döbeli bleibt das Pech an den grossen Festen weiterhin an den Fersen kleben. Am Bergkranzfest auf de...