Wenn der Kühlschrank leer ist

Fr, 16. Nov. 2018

748 kg Lebensmittel gesammelt für Menschen in Not

Wenn das Geld nicht einmal mehr reicht, um Esswaren zu kaufen, hilft «Cartons du Coeur». Die Organisation von Freiwilligen hilft, wo Not kurzfristig zu lindern ist.

Erika Obrist

Es gibt viele Menschen, auch in der Region, die mit ihrem Einkommen geradeso über die Runden kommen. Wenn dann eine unerwartete Rechnung ins Haus flattert, jemand in der Familie krank wird oder verunfallt, kann es sein, dass das Geld nicht mehr reicht, um Lebensmittel einzukaufen. Der Kühlschrank daheim bleibt dann genauso leer wie das Portemonnaie. Beim Füllen des Kühlschranks kann «Cartons du Coeur Aargau» helfen. Diese Organisation von Freiwilligen bietet punktuelle Hilfe für Menschen in Not, indem sie diese Menschen mit Lebensmitteln und Waren des täglichen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter Turnfamilie

Am kommenden Freitag findet in Mühlau/Sins der Freiämter Cup statt

In diesem Jahr hat der Freiämter Cup einen noch höheren Stellenwert, denn vom 13. bis 23. Juni ist das Eidgenössische Turnfest in Aarau. Die Zusammenkunft der Freiämter Turnvereine am Freitag ist die Hauptprobe.

Stefan Sprenger

20 Freiämter Turnvereine sind an diesem Freitag, 24. Mai, zu Gast in Mühlau und Sins. Gegen 1000 Turner werden am Freiämter Cup zeigen, was sie draufhaben...