Wie es ist, blind zu sein

Di, 30. Okt. 2018

Erlebnismobil an der Schule in Auw

Am 2. November von 8 bis 12 Uhr macht das Erlebnismobil der Christoffel Blindenmission (CBM) an der Schule Auw halt.

Mit ihm sensibilisiert die Entwicklungsorganisation für die Lage blinder Menschen in der Schweiz und in den Armutsgebieten. Das CBM-Erlebnismobil ist ein Lieferwagen, in dem sich ein zwei auf sechs Meter langer Gang mit Gegenständen und alltäglichen Hindernissen befindet. Die Schülerinnen und Schüler tasten sich durch den Erlebnisgang, ausgerüstet mit Langstock und mit einer Brille, die den Grauen Star simuliert.

In einer Doppellektion erfahren sie mehr über Blindheit, das Fortbewegen mithilfe der anderen Sinne, den Umgang mit blinden Menschen und deren Situation in den Armutsgebieten. Weltweit gibt es 36 Millionen Blinde, von ihnen sind…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Politapéro

Der Gemeinderat lädt am Mittwoch, 11. September, zum Politapéro ein. Der Anlass findet im Lichthof im Schulhaus Risi statt. Dabei wird der Gemeinderat die Bevölkerung über aktuelle Themen und anstehende Geschäfte informieren. Zudem haben die Anwesenden die Gelegenheit, ihre Anliegen dem Gemeinderat kundzutun und über ihre Bedürfnisse zu sprechen. Ziel dieses Politapéros ist, in ungezwungenem Rahmen zu diskutieren und den Puls der Dottiker Einwohner zu s...