Kampfgeist wurde nicht belohnt

Di, 16. Okt. 2018

Fussball, 2. Liga interregional: Eagels Aarau – Wohlen U23 3:2 (1:0)

Der FC Wohlen II ist aufgrund vieler Absenzen mit einigen Spielern aus der A-Junioren-Mannschaft in den Schachen nach Aarau gereist. Der Kampfgeist der jungen Wohler Truppe wurde auch dieses Mal nicht belohnt. Es gibt die fünfte Niederlage in Serie.

Im Spiel gegen den Aufsteiger Eagles Aarau wollte die Mannschaft von Trainer Sasa Stankovic das Glück wieder auf die eigene Seite ziehen. Doch auch dieses Mal geriet man – trotz guter Leistung – nach 30 Minuten durch eine Unsicherheit in der Abwehr in Rückstand.

Wohler muss auf Barre vom Platz

Die junge Mannschaft aus Wohlen konnte gut in die zweite Hälfte starten und glich nach einer schönen Kombination durch Batuhan Karadeniz in der 50. Minute aus. Wiederum fünf Minuten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alles begann 1979

40. GV der Jugend Bettwil

Der Präsident der Jugend Bettwil, Oliver Vogel, konnte zur 40. Generalversammlung 35 Mitglieder begrüssen. Nach dem Nachtessen im Restaurant Bauernhof in Bettwil konnten die Traktanden zügig abgehandelt werden. Unter dem Traktandum Mutationen konnte der Präsident sieben Ne…