Glück im Unglück gehabt

Di, 23. Okt. 2018

Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoss eines Lastwagens mit dem Zug

Weil der Chauffeur vermutlich das Rotlicht übersehen hat, stiessen auf der Mutschellenkreuzung ein Lastwagen und ein Zug zusammen. Der Sachschaden ist hoch, die Bergung der Fahrzeuge war aufwendig.

Das Verkehrsregime auf Strasse und Schiene ist verletzlich. Das zeigte sich am letzten Freitag, als um 7.15 Uhr ein Lastwagen und ein Zug auf der Mutschellenkreuzung zusammenstiessen. Auf den Strassen bildeten sich sogleich lange Staus, auf den Schienen ging einige Zeit auch nichts mehr.

Beim Zusammenstoss wurde der Lastwagen, der nach rechts in Richtung Berikon hatte abbiegen wollen, vom Zug erfasst und in Richtung Bahnhof Berikon-Widen geschoben. Dabei wurde die Führerkabine stark beschädigt, der Chauffeur wurde laut…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Dieser Politstil passt nicht zu Bremgarten»

Reaktionen der Parteien auf das Referendumsbegehren zur Steuererhöhung

Noch ist das Nichtzustandekommen des Referendums gegen die Steuerfusserhöhung nicht rechtskräftig, da das Komitee der Initianten eine Beschwerde einreicht. Eines ist aber klar: Die Art der geführten Diskussionen passt nicht allen Ortsparteien.

Zumindest in den politischen Kreisen Bremgartens war das Referendumsbegehren der SVP und eines überparteilichen Komitees in den letzten Wochen ein grosses ...