Gegen Bayern München

Fr, 12. Okt. 2018

Die 21-jährige Julia Stierli aus Muri erlebt momentan fussballerische Höhepunkte ihrer noch jungen Karriere. Mit der Schweizer Fussballnationalmannschaft kämpft sie um den Einzug in die Endrunde der Frauen-WM. Und mit den Frauen des FC Zürich spielt die Freiämterin Stierli im Achtelfinal der Champions League gegen den FC Bayern München.

Hinter Julia Stierli steht eine fussballverrückte Familie. Vater Markus Stierli ist langjähriges Vereinsmitglied beim FC Muri, spielt aktuell bei den Senioren. Genauso wie dessen Zwillingsbruder Toni. Er ist auch der Vater von Nicolas Stierli, der bei Muri II im Kader steht, und von Michelle Stierli, die mit den Frauen des FC Aarau in der Nationalliga B spielt. «Gegen Bayern geben wir alles», sagt die junge Frau. --red


Die Spiele ihres Lebens

Fussball:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Scheuersaugmaschine in der Schule

Gemeinderat spricht Kredit für den Ersatz der alten Maschine

Für die Reinigung in den Schulhäusern A und B wird eine Scheuersaugmaschine des Herstellers Taski eingesetzt. Das Gerät ist reparaturanfällig und am Ende seiner Lebensdauer angelangt, weshalb es zu ersetzen ist. Der Gemeinderat hat für den Ersatz einen Kredit in der Höhe von 5700 Franken bewilligt und den Auftrag der Firma Wetrok AG, Kloten, erteilt.

Gemeindebeitrag an das Sommerlager der Jubla

...