RESULTATE-SERVICE

Di, 18. Sep. 2018

Schweizer Cup
Bavois – Rapperswil-Jona 2:3. Red Star – Cham 1:0. Wohlen – Wil 0:1. Breitenrain – Zürich 2:4. Azzurri LS – Lugano 0:1. Nyonnais – Grasshoppers 3:1. Fleurier – Kriens 1:4. Muri – St. Gallen 0:7. Echallens – FCB 2:7. Servette – Luzern 4:5. Bellinzona – Winterthur 1:2. Schaffhausen – Young Boys 2:3. Moutier – Thun 1:3. Klingnau – Chiasso 0:2. Aarau – Xamax 1:2. Lausanne-Sport – Sion 0:1.

Wohlen – Wil 0:1 (0:1)
Niedermatten. – 400 Zuschauer. – Tore: 39. Cortelezzi 0:1.
Wohlen: Stutzer, Calbucci, Milani, Nitaj, Geri; La Rocca, Seferi (77. Nsiala), Biqkaj (69. Ferreira), Guto Capellini, Quintas (65. Bieri); Franzese.
Wil: Kostadinovic; von Niederhäusern, Havenaar, Rahimi; Hefti, Breitenmoser (65. Audino), Lombardi, De Araujo, Goncalves (78. Schällibaum); De Oliveira, Cortelezzi…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf den Hund gekommen

Angetroffen: Chantal Simmen, Hägglingen

Auf dem Tisch steht eine Vase mit Blumen. Soeben hat Chantal Simmen das Wasser gewechselt, «damit sie noch lange so schön aussehen». Die 20-Jährige wohnt mit ihrem Freund in Hägglingen. Seit fast einem Jahr sind die beiden ein Paar und noch frisch verliebt wie am ersten Tag. Wenn sie über ihren Freund spricht, leuchten ihre Augen. «Er bringt mir jeden Monat einen Strauss Blumen», schwärmt die Häggl...