Alt werden und jung bleiben

Di, 04. Sep. 2018

Gemeinderat gratulierte Altersjubilaren

An der Jubilarenfeier im Alterswohnheim St. Martin hat die Gemeinde Muri die ältesten Bürgerinnen und Bürger geehrt. Die älteste Jubilarin ist 95 Jahre alt, der älteste Jubilar 90 Jahre.

Jedes Jahr feiert die Gemeinde Muri ihre ältesten Einwohnerinnen und Einwohner. Eine grosse Zahl der Senioren ist dieser Einladung gefolgt. «Dank den Senioren ist Muri heute so, wie es ist», bedankte sich Gemeinderätin Yvonne Leuppi bei den Anwesenden. Neben ihr waren Milly Stöckli und Beat Küng vom Gemeinderat vertreten. Die Jubilarenfeier sei immer ein Zeichen der Wertschätzung vonseiten der Gemeinde, und Wertschätzung käme heute leider oft zu kurz, meinte Beat Küng, als er einer Seniorin persönlich gratulierte.

Früher war es eine andere Welt

Der älteste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlen verpasst Play-offs

Eishockey, 3. Liga: Wohlen – Herrischried 3:7

Der HC Wohlen verliert das letzte Heimspiel der Saison gegen Herrischried und verpasst die Play-off-Qualifi kation.

Schon vor der Partie war klar, der HC Wohlen braucht drei Punkte, um überhaupt noch auf die Play-off-Teilnahme hoffen zu können. Bald war klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde. Der Ex-Wohler Kadri Presheva, der längere Zeit gesperrt war, konnte wieder mittun.

Coach Strebel: «Wir a...