Alt werden und jung bleiben

Di, 04. Sep. 2018

Gemeinderat gratulierte Altersjubilaren

An der Jubilarenfeier im Alterswohnheim St. Martin hat die Gemeinde Muri die ältesten Bürgerinnen und Bürger geehrt. Die älteste Jubilarin ist 95 Jahre alt, der älteste Jubilar 90 Jahre.

Jedes Jahr feiert die Gemeinde Muri ihre ältesten Einwohnerinnen und Einwohner. Eine grosse Zahl der Senioren ist dieser Einladung gefolgt. «Dank den Senioren ist Muri heute so, wie es ist», bedankte sich Gemeinderätin Yvonne Leuppi bei den Anwesenden. Neben ihr waren Milly Stöckli und Beat Küng vom Gemeinderat vertreten. Die Jubilarenfeier sei immer ein Zeichen der Wertschätzung vonseiten der Gemeinde, und Wertschätzung käme heute leider oft zu kurz, meinte Beat Küng, als er einer Seniorin persönlich gratulierte.

Früher war es eine andere Welt

Der älteste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlen verliert wieder

Handball, 1. Liga: Wohlen – Einsiedeln 27:29 (13:13)

Wieder nichts. Auch im dritten Meisterschaftsspiel bleiben die Wohler Handballer ohne Glück und ohne Sieg. In einer ausgeglichenen Partie zeigt sich der Gast aus Einsiedeln am Ende eine Spur cleverer. Damit stehen die Bünztaler nach drei Runden ohne Punkte am Tabellenende.

Es ist das Duell der beiden Punktlosen. Wie für Wohlen ist auch für die Gäste aus dem Kanton Schwyz die Meisterschaft alles andere als w...