Markus Koch neuer Gerichtspräsident

Fr, 10. Aug. 2018

Stille Wahl im Bezirk Muri

Die Nachmeldefrist für die zur Wahl stehende Gerichtspräsidiumsstelle mit einem Pensum von 90 Prozent am Bezirksgericht Muri ist unbenutzt verstrichen.

Infolge Pensionierung von Gerichtspräsident Benno Weber wurde am Bezirksgericht Muri das Amt einer Gerichtspräsidentin oder Gerichtspräsidenten zur Wahl ausgeschrieben. Bis zum Ablauf der Anmeldefrist vom 27. Juli ging dafür eine Kandidatur ein. In der Folge wurde eine Nachmeldefrist bis am Mittwoch, 8. August, 12 Uhr, angesetzt. Es trafen keine weiteren Anmeldungen ein. Somit wird Markus Koch, parteilos, aus Muri, als in stiller Wahl gewählt erklärt. --red

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gang durch die Geschichte

Offene Museen in Muri

Die öffentlichen Museumsführungen finden am Sonntag, 21. Oktober, um 14 Uhr statt.

Anhand einzigartiger Exponate erlebt der Besucher im Museum Kloster Muri die Geschichte des im Jahr 1027 von den Habsburgern gestifteten Klosters Muri. Eine beeindruckende und wechselvolle Zeitgeschichte von der Reformation, dem Barock mit seiner Pracht- und Machtentfaltung bis hin zur Vertreibung des Ordens und der Auflösung des Klosters 1841.

Das Museum für medizin...