Kulturerbe-Tag in Boswil

Fr, 24. Aug. 2018

Am Sonntag können Interessierte Boswil neu entdecken. Kantonsarchäologie, Kantonale Denkmalpflege, Abteilung für Raumentwicklung sowie Bibliothek und Archiv Aargau sorgen zusammen mit dem Kulturverein und dem Künstlerhaus für ein reiches Programm. Die frühesten ar chäologischen Funde sind über 3000 Jahre alt. Diese Geschichte soll der Bevölkerung Boswils und allen anderen Interessierten gezeigt werden: Mit Führungen, Demonstrationen und vielen Mitmachmöglichkeiten kann sich jede und jeder auf den Weg machen, an drei Stationen die Gemeinde neu zu entdecken.

Kulturerbe-Tag:
10–17 Uhr, Alte Kirche, Boswil.
10/13.30 Uhr: Führung Kirche, neuer Anbau.
10.30/12.30 Uhr: Führung Grabung «Huebacher»;
11.30/13/14 Uhr: Eine klingende Zeitreise;
13.30/14.30 Uhr: Führung Umbau Sigristenhaus.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Immer ganz nah beieinander

«Zwillinge im Freiamt»: Ida Bucher und Edwin Meier aus Boswil

Die 73-Jährigen sind in Boswil aufgewachsen und leben immer noch im Dorf. «Wir fühlen uns wohl hier», sagen Ida Bucher und Edwin Meier. Die Zwillinge hatten keinen einfachen Start ins Leben. Dass sie jetzt gesund und zufrieden die Pension geniessen können, macht sie umso glücklicher.

Annemarie Keusch

Ida Bucher streckt Edwin Meier die Hand hin. «Gratuliere», sagt sie und beide la...