Fi-Gö: Hobby-Jurist und «Schreiber»

Di, 10. Jul. 2018
kreyenbuehl_hugo.jpg

Hugo Kreyenbühl aus Fischbach-Göslikon ist der neue Präsident des Gemeindeschreiberverbands Aargau. Das Berufsbild habe sich geändert, die Arbeit sei anspruchsvoller geworden. «Ich bin mehr Hobby-Jurist als Schreiber», sagt er.

Weshalb er seinen Beruf noch immer mag und was er als Verbandspräsident zu tun hat, lesen Sie in der Printausgabe vom 10. Juli.

 

--redaktion

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wohlen verpasst Play-offs

Eishockey, 3. Liga: Wohlen – Herrischried 3:7

Der HC Wohlen verliert das letzte Heimspiel der Saison gegen Herrischried und verpasst die Play-off-Qualifi kation.

Schon vor der Partie war klar, der HC Wohlen braucht drei Punkte, um überhaupt noch auf die Play-off-Teilnahme hoffen zu können. Bald war klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde. Der Ex-Wohler Kadri Presheva, der längere Zeit gesperrt war, konnte wieder mittun.

Coach Strebel: «Wir a...