Zweimal zweithöchste Stufe

Fr, 01. Jun. 2018

Sechs Bünz-Brücken müssen für 480 000 Franken saniert werden

Je drei Strassenbrücken und Fussgängerbrücken müssen saniert werden. Und zwar im Eiltempo, bevor der Kanton die Verkleidungen an den Brückenunterseiten realisiert. Die Kosten werden mit rund einer halben Million Franken beziffert.

Daniel Marti

Die gute Nachricht vorneweg: Die Brücken Güpfstrasse, Bünzstrasse und Bifangstrasse sind in einem guten Zustand. Sie müssen nicht saniert werden. Aber sechs Übergänge über die Bünz müssen auf Vordermann gebracht werden. In Anglikon braucht es sogar einen Neubau (siehe Kasten).

Eher kleinere Arbeiten sind an den Brücken Turmstrasse und beim «Lätschbrüggli» nötig. Mittlere Massnahmen braucht es bei den beiden Fussgängerüberführungen beim Schulhaus Junkholz. Bei den Brücken Allmendstrasse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neues Leben in der alten Post

Baugesuch für ein neues Wohn- und Geschäftshaus liegt öffentlich auf

Seit mehr als zwei Jahren ist die alte Post im Wohler Zentrum geschlossen. Schon bald wird sie ganz verschwinden. An ihrer Stelle ist ein grosser Neubau mit einem Laden im Erdgeschoss geplant. Rund 11 Millionen Franken wird die Zeughaus Immobilien AG hier investieren.

Chregi Hansen

Postplatz heisst das kleine Stück Strasse vom Bärenkreisel bis zur ehemaligen Bäckerei Kuhn. Poststrasse die Que...