Zweimal zweithöchste Stufe

Fr, 01. Jun. 2018

Sechs Bünz-Brücken müssen für 480 000 Franken saniert werden

Je drei Strassenbrücken und Fussgängerbrücken müssen saniert werden. Und zwar im Eiltempo, bevor der Kanton die Verkleidungen an den Brückenunterseiten realisiert. Die Kosten werden mit rund einer halben Million Franken beziffert.

Daniel Marti

Die gute Nachricht vorneweg: Die Brücken Güpfstrasse, Bünzstrasse und Bifangstrasse sind in einem guten Zustand. Sie müssen nicht saniert werden. Aber sechs Übergänge über die Bünz müssen auf Vordermann gebracht werden. In Anglikon braucht es sogar einen Neubau (siehe Kasten).

Eher kleinere Arbeiten sind an den Brücken Turmstrasse und beim «Lätschbrüggli» nötig. Mittlere Massnahmen braucht es bei den beiden Fussgängerüberführungen beim Schulhaus Junkholz. Bei den Brücken Allmendstrasse…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wie ein Bezirk Bayerns

Oktoberfeste schossen im Freiamt aus dem Boden wie Pilze – eine Übersicht

Lederhosen, Brezel, Weisswürste, Dirndl und «Mass Bier» – Begriffe, die eigentlich zu Bayern und den dortigen grossen Oktoberfesten gehören. In den letzten Jahren hat dieser Trend auch im Freiamt Einzug gehalten. Während einem Monat findet ein Oktoberfest nach dem andern statt.

Annemarie Keusch

Über sechs Millionen kamen im letzten Jahr ans grösste Oktoberfest ...