Kreisschule: Kurt Döring geht in Pension

Fr, 26. Jan. 2018

29 Jahre lang war Kurt Döring Leiter technischer Dienst der Kreisschule Mutschellen. Nun stellt er den Besen in die Ecke und stellt den Computer ab. «Das Positive überwiegt», sagt er. Die Zusammenarbeit mit den Handwerkern habe er geschätzt, ebenso dass er frei schalten und walten konnte.

Weshalb er in Südamerika geboren und zur Schule gegangen ist und was er nun zu tun gedenkt, lesen Sie in der Printausgabe vom 26. Januar.

 

--redaktion

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ehefrau in Angst und Schrecken versetzt

Fall von häuslicher Gewalt vor dem Bezirksgericht Muri

Es stand Aussage gegen Aussage. Beweise fehlen. Trotzdem verurteilte das Gericht einen Mann aus dem Kosovo zu einer Geldstrafe.

Unter dem Vorsitz von Simone Baumgartner tagte das Bezirksgericht Muri wegen häuslicher Gewalt, Drohung und Tätlichkeiten. Die Klägerin wohnt mit den zwei jüngeren Kindern in einem Frauenhaus irgendwo in der Deutschschweiz, wohin sie geflohen ist. Der angeschuldigte Ehemann lebt mit se...