Fussball: Muri verliert

Mo, 23. Okt. 2017

Keine Ideen, viele Fehlpässe: Der FC Muri unterliegt gegen Leader Pajde mit 0:2. Am Ende besiegelt ein Eigentor die erste Murianer Heimpleite der Saison. «Es ist der Wurm drin», sagt Muri-Trainer Miodrag Dedic.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Last-Minute-Sieg für Villmergen II

Die zweite Mannschaft des FC Villmergen gewann bereits die vierte Partie in Folge und diese in extremis. Erst in den Schlusssekunden drehten sie die Partie zu ihren Gunsten und gingen dank Raso und Marco Sidler als Sieger vom Platz.

In der 5. Spielminute trifft Misini zum 0:1 für Muri III. Die zweite Hälfte begann so, wie die erste aufhörte. Das Heimteam aus Villmergen drückte dem Spiel den Stempel auf und hatte diverse Strafraumaktionen, doch der Ball wollte nicht ins To...