Wohlen

Wohlen: Neuer Vertrag nötig

Die SVP hat beim Kanton Beschwerde eingelegt: Der Entscheid des Parlaments bezüglich Kauf des Fisher-Gebäudes sei aufzuheben. Der Kanton muss im Prinzip gar nicht handeln. Der Gemeinderat hat selber erkannt, dass der Beschluss gegenstandslos ist. Es braucht einen neuen Vertrag.

Warum Wohlen keine Stadt ist

Mehr als 15000 Einwohner zählt die Gemeinde Wohlen. Sie belegt damit Rang 81 der grössten Schweizer Städte. Trotzdem bezeichnet sich Wohlen noch immer als Dorf. Warum das so ist, wird in der aktuellen Sommerserie «Gut zu wissen» in der Zeitungsausgabe erklärt.

Wohlen: Sperrung Bahnhofstrasse bald beendet

Die Bauarbeiten für die Erschliessung der neuen Überbauung auf dem «Feldschlössli-Areal» beim Bahnhof Wohlen schreiten planmässig voran. Die Teilsperrung der Bahnhofstrasse kann darum am Montag aufgehoben werden. Dann wird aus der Sackgasse wieder eine Einbahnstrasse.

Susanne Hochuli an Wohler Bundesfeier

Die 1.-August-Feier in Wohlen findet wie gewohnt auf dem Kirchenplatz statt. Als Festrednerin wird die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli auftreten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Alphorngruppe Reussblick, der Rock Club 58 mit Renelvis und der Musikverein.

Das E-Bike boomt – auch in Wohlen

Im Rahmen der Veloserie «Speichensalat» berichtet der Wohler Zweiradhändler Arno Küttel über den aktuellen Boom bei den E-Bikes. Vor allem bei älteren Menschen werden diese immer beliebter. Und wer einmal E-Bike fahre, der wolle das nicht mehr missen, so der Experte.

Zu Besuch beim Wohler Fotografen Kilian Erni

In der Reihe der Atelierbesuche ist die Reihe diesmal an Kilian Erni. Der 43-jährige Wohler komponiert mit seiner Kamera faszinierende Schwarz-Weiss-Bilder, welche viel andeuten und nur wenig enthüllen. In der Zeitungsausgabe spricht er über seine Arbeit und seine Motivation.

Wohlen: Abschied eines Diplomaten

Nach über 40 Jahren im diplomatischen Dienst geht Ulrich Hunn in den Ruhestand. Zuletzt war der Wohler Generalkonsul im südchinesischen Guangzhou. In der aktuellen Zeitungsausgabe gibt es einen Bericht über die Abschiedsfeier und ein Interview mit dem abtretenden Diplomaten.

Wohlen: Auftrag der besonderen Art

Die «Eifach GmbH» aus Wohlen darf für den «Donnschtigs-Jass» T-Shirts und andere Produkte herstellen und vor Ort verkaufen. «Ein sensationeller Auftrag», sagt Geschäftsführerin Gina Abt (Auf dem Bild mit Moderator Roman Kilchsperger).

WA-Filmnacht mit Vorpremiere

Das Open-Air-Kino Wohlen zeigt am Samstagabend «Der Koch», die Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Martin Suter. Der Film ist erst im Herbst in den Kinos zu sehen. Gast an der WA-Filmnacht ist Schauspieler und Kabarettist Hanspeter Müller-Drossaart.

Jungwacht Wohlen trotzt dem Regen

Die Jungwacht hat sich vor etwas mehr als einer Woche in Ebnat-Kappel SG in ihrem Lagerhaus einquartiert. Trotz schlechten Wetterbedingungen ist die Moral der 38 Kinder und 18 Leiter hoch. Viele Abenteuer gilt es zu bestehen. Am Freitag geht es wieder nach Hause.

Seiten

Subscribe to Wohlen