Mittwoch, 03. September 2014

Berikon: Samariterverein schult Bivios Einwohner

Drei Mitglieder des Samaritervereins Berikon und Umgebung reisten nach Bivio. Dort lehrten sie die Bevölkerung des Bergdorfes den Umgang mit einem Defibrillator. Das Gerät schenkte der Samariterverein der Partnergemeinde im Bündnerland.

Luca Stutz ist Schützenkönig

65 Mädchen und Knaben beteiligten sich am 33. Regionalen Jugendschiessen Mutschellen. Der Wettkampf fand auf dem Schiessplatz Zelgrank in Berikon statt. Luca Stutz aus Berikon erreichte das Punktemaximum von 30 Punkten und wurde «Schützenkönig 2014».

Wohlen ehrte seine 90-Jährigen

In Wohlen feiern heuer 19 Frauen und Männer ihren 90. Geburtstag. In einem würdevollen Rahmen wurde dieser freudige Tag traditionell im Bifang gefeiert. Samt Darbietung des Musikvereins Wohlen.

Erstes Ford-Treffen in Dintikon

Laute Motoren, schnelle Autos und gemütliches Ambiente. All dies erwartete die Besucher des ersten Ford-Festivals in Dintikon. Die Veranstalter steckten viel Herzblut in den Anlass. Trotzdem gibt es kaum eine Wiederholung, da es schon ein Ford-Treffen in Wohlen gibt.

Hermann Bütler ist Kopf des Monats August

Er ist ein geselliger Mensch, ermöglicht Sportlern eine Ausbildung in seinem Betrieb und hat nun einen Minergie-P-Geschäftsbau erstellt, der selbst Bundesrätin Doris Leuthard ins Freiamt lockte. Deshalb ist Hermann Bütler der Kopf des Monats August.

Unihockey: Aargau United an Turnier

Am «Battle of Clubs» duellierten sich alle Teams vom neu gegründeten Unihockey Aargau United (Bremgarten, Wohlen, Lenzburg) und von dem UHC Bremgarten mit den Mannschaften des ambitionierten Erstligisten Lok Reinach. Reinach siegte mit 6:2.

Elternbildungstag in Wohlen

Der vierte Elternbildungstag Freiamt findet am Samstag, 8. November, im bbz in Wohlen statt. Es werden neun spannende Kurse und Workshops angeboten. Das OK (Bild) wird von sieben Frauen aus sieben Organisationen aus dem gesamten Freiamt gebildet.

Neuzuzügeranlass in Oberwil-Lieli

Zum Willkommensgruss der Neuzuzüger spielte die Musikgesellschaft Oberwil-Lieli auf. Gemeindeammann Andreas Glarner und seine Ratskollegen begrüssten rund 40 neue Einwohner. Es bot sich den Neuzuzügern reichlich Gelegenheit, sich an den «Marktständen» ein Bild über die Vereine im Dorf zu machen.

Seiten

Subscribe to Newsfeed der Startseite