Fussball: Murianerin in Nationalkader

Di, 12. Sep. 2017

Die Murianerin Julia Stierli vom FC Zürich ist im 23-köpfigen Aufgebot der Schweizer Frauenfussballnationalmannschaft für die Qualifikationsspiele gegen Albanien (Freitag, 15. September, 17 Uhr) und Polen (Dienstag, 19. September, 19 Uhr). Die 20-Jährige hat bisher noch kein Länderspiel absolviert.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Poisä!» im Kellertheater

«Poisä!» heisst das neue Programm von Simon Ledermann und Michael Wernli. Am Samstag, 25. November, treten die beiden um 20.15 Uhr im Kellertheater in Bremgarten auf. Doch Achtung: Zu viel «Poisä!» ist Gift. Deshalb spielen sie in ihrer neuen Produktion so schnell wie noch nie.