Fussball: Murianerin in Nationalkader

Di, 12. Sep. 2017

Die Murianerin Julia Stierli vom FC Zürich ist im 23-köpfigen Aufgebot der Schweizer Frauenfussballnationalmannschaft für die Qualifikationsspiele gegen Albanien (Freitag, 15. September, 17 Uhr) und Polen (Dienstag, 19. September, 19 Uhr). Die 20-Jährige hat bisher noch kein Länderspiel absolviert.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fussball: Klatsche für Wohlen

Drei Tage nach dem 1:0-Sieg gegen Vaduz geht der FC Wohlen in Genf gegen Servette mit 1:5 unter. Besonders bitter: Die Freiämter lagen mit 1:0 in Führung. Kristian Kuzmanovic brachte die Wohler in der 11. Minute per Penalty in Front. Der FC Wohlen liegt auf dem 7. Platz mit sieben Punkten.