Fussball: Murianerin in Nationalkader

Di, 12. Sep. 2017

Die Murianerin Julia Stierli vom FC Zürich ist im 23-köpfigen Aufgebot der Schweizer Frauenfussballnationalmannschaft für die Qualifikationsspiele gegen Albanien (Freitag, 15. September, 17 Uhr) und Polen (Dienstag, 19. September, 19 Uhr). Die 20-Jährige hat bisher noch kein Länderspiel absolviert.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nur kurze Kontakte

Kelleramt: Seit den 70er-Jahren wird jeden Monat die Anzahl Enten, Schwäne und Blesshühner am und um den Flachsee erhoben. Seit 1989 ist dafür Arthur Ingold aus Berikon zuständig. Ohne Ausfall schreitet er jeden Monat um den 15. Tag einmal eine vorgeschriebene Strecke ab.