Muri: Besuch bei der Tabakernte

Mo, 07. Aug. 2017

Seit über 35 Jahren pflanzen Emil und Bernadette Bächler auf ihrem Hof in Muri Tabak an. Auf einer Fläche von eineinhalb Hektaren wachsen jährlich zwischen zwei und vier Tonnen Tabakblätter. Der Tabak ist zu Emil Bächlers Passion geworden – rauchen tut er ihn aber selten.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Konzert im Murianer Oktogon

Das Orchester «ad astra» der Schola Cantorum Basiliensis ist zu Gast in der Klosterkirche Muri. Die Musiker präsentieren fünf «Concerti grossi» am Sonntag, 17. Juni, 17 Uhr, im Murianer Oktogon. Tickets erhalten Interessierte auf www.murikultur.ch.