Denis Kopitsis verlässt Ferro

So, 21. Mai. 2017

Er war fast zehn Jahre lang Verwaltungsratspräsident der Ferrowohlen AG. Denis Kopitsis machte dabei aus dem brachliegenden Areal einen Industriepark mit mittlerweile über 400 Arbeitsplätzen. Nun ist er als VR-Präsident abgetreten. Mehr Informationen im Interview in der aktuellen Printausgabe.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mountainbike: Huber holt Bronze

Der Joner Urs Huber wird Dritter am «Hero»-Rennen in Südtirol. «Was für eine Strecke, was für eine Kulisse, was für eine Stimmung und was für ein Resultat» – Urs Huber ist nach 4500 Höhenmetern und 86 Kilometern begeistert vom Rennen und seinem Resultat.