Fussball: Gut gespielt und doch verloren

Mo, 17. Apr. 2017

748 kamen in die Niedermatten, um das Heimspiel gegen Schaffhausen zu sehen. Der FC Wohlen spielt wacker, erarbeitet sich mehrere gute Torchancen. Trotzdem verlieren die Freiämter mit 0:1. Neitzke (43.) erzielt das goldene Tor. «Wir haben die schwere Mission in Wohlen schadlos überstanden», bilanzierte Schaffhausen-Coach Murat Yakin.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grosse Diskussionen in Bettwil

Ein Kredit in der Höhe von 220000 Franken ist an der kommenden «Gmeind» für die baulichen Neuerungen rund um den Busverkehr traktandiert. An einer Infoveranstaltung zeigt sich, dass ein Grossteil der anwesenden Bevölkerung mit der vorgelegten Variante alles andere als zufrieden ist. Elmin Jelecevic, Projektleiter, hatte einen schweren Stand.