Polizeimeldungen

Mofalenkerin verletzt

Mi, 29. Jul. 2020

Eine Mofalenkerin wollte in Unterlunkhofen die Zugerstrasse überqueren. Im selben Moment fuhr eine Autolenkerin in Richtung Bremgarten. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen dem Mofa und den Auto. Die Mofalenkerin wurde schwer verletzt mit dem Helikopter ins Spital geflogen.

Brand im Gartenhaus

Fr, 24. Jul. 2020

In Wohlen brannte ein Gartenhaus. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Trotzdem ist der Schaden erheblich. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei führte eine Fahrlässigkeit im Umgang mit heisser Asche zum Brandausbruch.

Subscribe to Polizeimeldungen
  • Dottikon Ein Autofahrer geriet zwischen Dottikon und Wohlen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Motorradfahrer. Dieser erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Weshalb der Autofahrer die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren hat, steht noch nicht fest.

    Do, 23. Jul. 2020
  • Polizeimeldungen In Oberrüti geriet ein Autofahrer auf den Grasstreifen. Das Fahrzeug rasierte einen Baum ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Der Alkoholtest ergab einen Wert von gut 1,7 Promille. Die Staatanwaltschaft leitete ein Verfahren ein.

    Mo, 13. Jul. 2020
  • Region Oberfreiamt Feuerwehreinsatz in Waldhäusern

    Auf dem Sitzplatz eines Mehrfamilienhauses in Waldhäusern brach in der Nacht ein Brand aus. Dieser konnte rasch gelöscht werden, verursachte aber dennoch beträchtlichen Schaden.

    Betroffen war eine Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses…

    Fr, 10. Jul. 2020
  • Polizeimeldungen In Sarmenstorf prallte ein Motorradfahrer in einer Kurve ins Heck einer Kutsche. Bei der Kollision zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen. Der Lenker und die Mitfahrerin der Kutsche fielen vom Gefährt; die Frau wurde ins Spital gebracht.

    Mi, 01. Jul. 2020
  • Mutschellen Auf der Höhe der Bahnhaltestelle Heinrüti in Widen wollte eine Autofahrerin nach links in die Bremgarterstrasse abbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem vom Mutschellen kommenden Auto. Beim Zusammenstoss wurden drei Personen leicht verletzt. Die Polizei nahm der Unfallverursacherin den Ausweis weg.

    Mi, 01. Jul. 2020
  • Muri Weil er kurz eingenickt war, kam das Auto eines 32-Jährigen in Muri von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Inselschutzpfosten. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt. Die Polizei verzeigte den Lenker und nahm ihm den Fahrausweis ab.

    So, 28. Jun. 2020
  • Niederwil In Niederwil brannte es in einem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses an der Göslikerstrasse. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen. Zwei Personen wurden wegen Verdachts auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

    So, 28. Jun. 2020
  • Polizeimeldungen Ein Junglenker fuhr mit seinem Cabriolet von Unterlunkhofen nach Zufikon. In einer Kurve verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich, danach prallte das Auto frontal in eine Böschung. Eine Ambulanz brachte Fahrer und Beifahrer ins Spital.

    Di, 02. Jun. 2020
  • Polizeimeldungen Ein Autofahrer handierte beim Verlassen des Kreisverkehrs auf der Bünztalstrasse in Villmergen an seinem Radio. Er kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lastwagen. Die Beteiligten blieben unverletzt. Den Unfallverursacher wurde das Billett vorläufig abgenommen.

    Fr, 29. Mai. 2020
  • Polizeimeldungen Bei einer Tempokontrolle in Rottenschwil wurde ausserorts ein Motorradfahrer mit 161 km/h gemessen. Den Führerausweis ist der Fahrer los. Zudem gibt es eine Untersuchung gemäss dem Raserartikel. Zwei weitere Lenker wurden mit 125 und 115 km/h gemessen. Sie müssen mit einem Ausweisentzug rechnen.

    Mi, 27. Mai. 2020
  • Abtwil Ein 31-jähriger Motorradfahrer verlor in einer Linkskurve in Abtwil die Herrschaft über sein Fahrzeug. Er kam von der Strasse ab und stürzte. Dabei wurde er verletzt; eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Die Polizei nahm ihm den Lernfahrausweis, den er erst ein paar Tage hatte, vorläufig ab.

    Fr, 22. Mai. 2020
  • Berikon Auf der Bellikerstrasse in Berikon stiess eine Autofahrerin bei einem Fussgängerstreifen mit einem zwölfjährigen Knaben zusammen. Dieser wurde weggeschleudert. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Laut Polizei sind seine Verletzungen nicht schwerwiegend.

    Mi, 11. Mär. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Noch ist es nicht zu spät

Die Suche nach Lehrlingen war in diesem Jahr erschwert – Umfrage bei Wohler Firmen

Wegen Corona waren in diesem Frühling keine Schnupperlehren möglich. Dies ist ein Grund, dass noch nicht alle Lehrstellen besetzt sind. Doch die Auswahl ist auch sonst nicht immer ganz einfach.

Chregi Hansen

Im Kanton Aargau hat es in fast allen Bereichen noch freie Lehrstellen, schreibt der Beratungsdienst für Ausbildung und Beruf «ask!» in einer Medienmitteilung. Per Anfang J...