Polizeimeldungen

Kategorie: 

Schüler angefahren

Mi, 11. Mär. 2020

Auf der Bellikerstrasse in Berikon stiess eine Autofahrerin bei einem Fussgängerstreifen mit einem zwölfjährigen Knaben zusammen. Dieser wurde weggeschleudert. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Laut Polizei sind seine Verletzungen nicht schwerwiegend.

Drei Verletzte in Oberrüti

Di, 10. Mär. 2020

Auf der Hauptstrasse in Oberrüti kollidierte ein Autolenker massiv mit dem Heck des vorausfahrenden Traktors. Dabei wurden der Auto- und der Traktorfahrer sowie dessen zweijähriger Mitfahrer leicht verletzt. Alle wurden mit der Ambulanz ins Spital gebracht.

Kategorie: 

Widen: Velofahrerin gestürzt

Do, 05. Mär. 2020

Zwei Schülerinnen fuhren mit dem Velo auf dem Trottoir Richtung Eulenkreisel. Ein Autofahrer wollte von der Dorngasse in die Bellikonerstrasse abbiegen. Eine Schülerin hielt an, um dem Auto den Vortritt zu lassen, die zweite fuhr weiter. So kam es zu einer Kollision. Die Schülerin blieb unverletzt.

Subscribe to Polizeimeldungen
  • Polizeimeldungen Eine unbekannte Täterschaft zerstach mehrere Reifen von parkierten Autos. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Sachbeschädigungen eingeleitet. Sie sucht Zeugen und bittet um entsprechende Hinweise (Tel. 062 768 55 00).

    Mi, 19. Feb. 2020
  • Muri Auf einem Fussgängerstreifen in Muri streifte ein Auto einen Knaben und verletzte ihn leicht. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 5. Februar, zwischen 15.30 und 16.30 Uhr beim Kreisverkehr im Zentrum von Muri. Sein Velo schiebend betrat der zehnjährige Knabe den Fussgängerstreifen, um die…

    Fr, 07. Feb. 2020
  • Oberwil-Lieli Auf dem Kirchweg in Oberwil-Lieli verlor ein 20-Jähriger die Beherrschung über sein Auto und es kollidierte mit einem Kandelaber. Der Lenker wurde leicht verletzt ins Spital gebracht. Die Polizei ordnete bei ihm eine Blut- und Urinuntersuchung an und nahm ihm das «Billett» weg.

    Mo, 03. Feb. 2020
  • Berikon Ein 17-jähriger Mofafahrer ist auf Höhe der Schulanlagen in Berikon gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Er gab an, von einem Auto mit Anhänger gestreift worden zu sein. Die Polizei ermittelte den Autofahrer. Dieser bestritt eine Berührung. Nun sucht die Polizei Zeugen (062 886 88 88).

    Mi, 29. Jan. 2020
  • Polizeimeldungen Eine Person zog sich bei einem Verkehrsunfall leichte Verletzungen zu. Beim Überqueren der Hauptstrasse zwischen Mellingen und Nesselnbach kam es zu einer seitlich-frontalen Kollision.

    Di, 21. Jan. 2020
  • Tägerig Unfall in Tägerig

    In der Nacht auf Mittwoch nickte eine junge Frau am Steuer ihres Autos ein und prallte in Tägerig gegen eine Strassenlampe.

    Der Selbstunfall ereignete sich am Mittwoch, 15. Januar, um 1.30 Uhr auf der Reusstalstrasse ausserhalb von Tägerig. In einem Seat Ibiza fuhr die…

    Fr, 17. Jan. 2020
  • Polizeimeldungen Während der Fahrt auf der Bünztalstrasse in Villmergen rutschte in einem Auto die Halterung fürs Handy herunter. Die Fahrerin griff nach dem Handy und kam dabei mit dem Auto auf die Gegenfahrbahn. Dort kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Auto. Beide Lenkerinnen wurden verletzt.

    Mi, 15. Jan. 2020
  • Polizeimeldungen Ein 27-jähriger Autofahrer kam auf der Rottenschwilerstrasse in Unterlunkhofen von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich beim Selbstunfall und landete auf der Wiese. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Audi ist hoch.

    Mo, 13. Jan. 2020
  • Bettwil Zwischen Bettwil und Buttwil setzte eine Autofahrerin zum Überholen an. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug, worauf es zur Frontalkollision kam. Beide Lenkerinnen wurden leicht verletzt ins Spital gebracht. Die Polizei verzeigte die Unfallverursacherin bei der Staatsanwaltschaft.

    Fr, 10. Jan. 2020
  • Polizeimeldungen Ein Kleinflugzeug ist am 7. Januar in Schongau abgestürzt. Der Pilot, der sich allein in der Cessna befand, kam dabei ums Leben. Gestartet war das Flugzeug gegen 15.10 Uhr beim Flugplatz Buttwil. Die Unfallursache steht noch nicht fest.

    Mi, 08. Jan. 2020
  • Niederwil Auf der Stecke zwischen Niederwil und Wohlen kam ein Autofahrer vermutlich wegen Glatteis auf die Gegenfahrbahn und schlitterte in ein Polizeiauto. Ausserdem touchierte das Unfallfahrzeug ein weiteres Auto. Eine Person wurde leicht verletzt von der Ambulanz ins Spital überführt.

    Di, 07. Jan. 2020
  • Polizeimeldungen In Villmergen kam ein Auto von der Strasse ab und prallte in einen Kandelaber. Die beiden Insassen flüchteten. Der Polizei gelang es, den Fahrer aufzuspüren und anzuhalten. Er war angetrunken und wurde vorübergehend festgenommen. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis ab.

    Fr, 03. Jan. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abstimmung womöglich am 28. Juni

Mitteilungen aus dem Rathaus

Am 18. März hat der Bundesrat beschlossen, auf die Durchführung der angeordneten eidgenössischen Volksabstimmungen vom 17. Mai zu verzichten. Am selben Tag hat auch der Regierungsrat des Kantons Aargau die kantonalen Abstimmungen abgesagt. Beide Räte begründen die Absage damit, dass die freie Meinungsbildung nicht wie üblich stattfinden kann, da unter anderem Informations- und Publikationsveranstaltungen nicht durchgeführt werde...