Literatur

Wein zu Literatur

Fr, 14. Sep. 2018

Am Mittwoch, 19. September, und Donnerstag, 20. September, laden das Bibliotheksteam und der Wein-Club Mutschellen ab 20 Uhr im «Zufikerhuus» zu einem Wein- und Literaturabend ein. Zu Krimis und Romanen gibt es die passenden sechs Weine dazu. Die Platzzahl ist beschränkt. Eine Reservation wird in…

Category: 

FREIÄMTER BIBLIOTHEKEN

Fr, 07. Sep. 2018

Der Ort der Kindheit

Michael Schürtz wollte nie nach Shitty Littleton, dem Kaff seiner Kindheit zurückkehren, welches er als Neunzehnjähriger nach einem Streit mit den Eltern verlassen hat. Nun verschlägt ihn ein Bauprojekt genau an diesen Ort. Ungute Erinnerungen kommen hoch, alte…

Subscribe to Literatur
  • Bücher Perfekte Ehe

    Iris und Will führen eine harmonische Ehe. Als Will bei einem Flugzeugabsturz verunglückt, bricht für Iris eine Welt zusammen. Warum war er an Bord des Fluges Richtung Seattle? Er flog doch nach Orlando? Die Unterstützung durch Eltern, Zwillingsbruder Dave und Anwalt Evan, der…

    Fr, 03. Aug. 2018
  • Literatur Auf Spurensuche

    1944: Die 20-jährige Kathrin Mändler arbeitet als Krankenschwester in der Heilund Pflegeanstalt Winkelberg. Sie kümmert sich liebevoll um die meist kleinen Patienten. Als sie dem Arzt und Anstaltsleiter Karl Landmann begegnet, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen.…

    Fr, 01. Jun. 2018
  • Wohlen Lehrer und Schulleiter Dani Burg hat ein neues Buch veröffentlicht: «Die Schule erstickt»

    Das heutige Schulsystem hat keine Zukunft. Davon ist Dani Burg überzeugt. Und er macht konkrete Vorschläge, wie sich die Schule wandeln kann. Mit Projekten und Methoden, die sich im Schulverband…

    Fr, 25. Mai. 2018
  • Dottikon Heute Freitag um 19.30 Uhr stellen die Buchhändlerinnen Ursula Huber und Ursina Boner der Buchhandlung Kronengasse, Aarau, neue Bücher für Erwachsene vor. Der Anlass findet in der Bibliothek Dottikon statt. Im Anschluss lädt das Team zum Apéro.

    Fr, 04. Mai. 2018
  • Bücher Mut und die Sehnsucht nach Freiheit

    Drei Frauen von unterschiedlichen Kontinenten: Smita aus Indien ist eine Unberührbare und will diesem Teufelskreis entfliehen. Giulia aus Italien will die Familientradition aufrechterhalten. Sarah aus Montreal wird schmerzlich bewusst, dass ihr Job nicht…

    Fr, 04. Mai. 2018
  • Hägglingen Sie ist jung, mutig und hat soeben ihr grandioses Buchprojekt beendet. Sandra Schmid aus Hägglingen wurde von der Redaktion zum Kopf des Monats gewählt. Für ihre einzigartige Idee und für ihren Mut, diese umzusetzen. 

    Di, 01. Mai. 2018
  • Hägglingen Die Hägglingerin Sandra Schmid ist Kopf des Monats April

    Sie ist jung, mutig und hat soeben ihr grandioses Buchprojekt beendet. Sandra Schmid aus Hägglingen wurde von der Redaktion zum Kopf des Monats gewählt. Für ihre einzigartige Idee und für ihren Mut, diese umzusetzen.

    «Es gab in…

    Di, 01. Mai. 2018
  • Bücher Gestern Montag fiel der Startschuss für die Bücherboxen. In den Gemeinden der Freiämter Bibliotheken wird es künftig «Bücher to go» geben. Dabei nimmt die Bibliothek in Wohlen eine Pionierrolle ein. 

    Di, 24. Apr. 2018
  • Hägglingen Die Hägglingerin Sandra Schmid hat auf ihren Reisen mit ihrer Freundin Menschen weltweit nach den prägendsten Erlebnissen gefragt. Herausgekommen sind insgesamt 80 verschiedene Geschichten, die sie in einem Buch veröffentlicht. 

     

    Fr, 20. Apr. 2018
  • Bildung 25600 Personen besuchten 2017 die Stadtbibliothek Bremgarten, welche aktuell einen Bestand von 14168 Medien im Angebot hat. Neu wird dem «Deutsch-Treff» die Infrastruktur zur Verfügung gestellt. Im Sommer kommt die Umstellung auf ein neues Bibliothekssystem. Bild: Team Stadtbibliothek.

    Sa, 17. Mär. 2018
  • Bremgarten «Alles ist besser als die Nacht» heisst der erste Roman aus der Feder von Rebecca C. Schnyder. Am Sonntag, 26. November, liest sie um 10.45 Uhr in der Stadtbibliothek Bremgarten aus ihrem Debütroman.

    Mi, 22. Nov. 2017
  • Bremgarten 16 Frauen und Männer, unter ihnen Irma Martin (Bild), lasen bei der Erzählnacht an vier verschiedenen Orten rund um den Schellenhausplatz. Der Anlass stand unter dem Motto «Mutig». Laut den Organisatoren von Stadtbibliothek und Kellertheater war der Anlass «ein Erfolg auf der ganzen Linie».

    Mo, 13. Nov. 2017
  • Dottikon Das katholische Pfarreiheim war für die deftigen Texte der Slammer vielleicht doch nicht der richtige Rahmen. Darum zügelte der Anlass ins Ballygebiet. Mit dabei bei «Poesie am Bahnhof» war auch eine regionale Nachwuchshoffnung: die Seetaler Schülerin Ramona Erismann.

     

    Mo, 23. Okt. 2017
  • Bücher Zwei Jahre hat der Autor Christoph Zurfluh intensiv zu Mathilde Müller, der Gründerin der Josef-Müller-Stiftung geforscht und an dem Buch gearbeitet, das er nun mit Stolz am kommenden Donnerstag, 26. Oktober, im Dachsaal der Pflegi Muri präsentieren darf. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr.

     

    Mo, 23. Okt. 2017
  • Kultur Für die zweite Murianer Kriminacht setzt sich «Satz und Pfeffer» in Szene. An verschiedenen Orten liest das Autoren- und Bühnenpaar Judith Stadlin und Michael van Orsouw am Donnerstag, 16. November, aus seinem neuen Kriminalroman, «Der Kirschtote».

     

    Fr, 20. Okt. 2017
  • Bremgarten Der Freiämter Autor Silvio Blatter liest am Sonntag, 24. September, um 10.45 Uhr im Kellertheater Bremgarten aus seinem neuen Roman «Die Unverbesserlichen». Darin verwebt Blatter die Schicksale der Menschen mit dem Fortgang der Gesellschaft zu einem feinsinnigen, wahrmherzigen, klugen Buch.

    Do, 21. Sep. 2017
  • Kultur Die bekannte Murianer Autorin und Bäuerin Margrit Konrad liest am Freitag, 18. August, 20 Uhr, «zmitzt» im Merenschwander Ortsmuseum Postlonzihus – umgeben von stummen Zeugen aus der Zeit ihrer Geschichten – über besondere Menschen, Handwerk und Handwerker sowie Bräuche im Freiamt.

     

    So, 13. Aug. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Die Galerie Flussreif feiert vom Donnerstag bis Samstag, jeweils ab 17 Uhr, die Vernissage ihrer Ausstellung mit Werken von neun auf Mallorca lebenden Künstlern (Bild). Vorgestellt wird auch das Buch «Die Theatergeschichte einer Insel» von Ludovic Allenspach. Zu Degustation stehen mallorquinische Weine bereit.

    Mo, 07. Aug. 2017
  • Bücher Früher war er bekannt als der Liebesbriefschreiber aus Hägglingen. Schreiben ist eine Leidenschaft von Christian Roth. Als ehemaliger Hauswart gehörte WC putzen zu seinen Tätigkeiten. Diese «Toilettengeschichten» hat er nun im Buch «Klo-Symphonia» zusammengefasst.

    Sa, 08. Jul. 2017
  • Boswil Sie spielt auf dem Flügel. Sie singt rätoromanische Lieder und sie schreibt rätoromanische Bücher. Die Engadinerin Bibi Vaplan ist eine vielseitige Künstlerin. Erstmals kam sie nach Boswil. Und sie war nur eine der starken Frauen, die den Sonntagabend prägten.

     

    Di, 20. Jun. 2017
  • Boswil Am Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr, findet im Künstlerhaus Boswil ein spezieller Anlass statt. Zu Gast ist die Reihe «Sofalesungen» und mit ihr die Bündnerin Bibi Vaplan. Die im Engadin aufgewachsene Bibi Vaplan ist in erster Linie als Musikerin mit kraftvoll-melancholischen Liedern bekannt.

    Mo, 12. Jun. 2017
  • Literatur Am Dienstagabend fand in Muri die Buchvernissage zu «Mord am Limmatquai» statt, die trotz Hitzewelle Publikum von nah und fern in die Bibliothek Muri führte. Der Buttwiler Robert von Müllenen präsentierte sein Erstlingswerk, das in Zürich und in der Toskana spielt. 

    Do, 01. Jun. 2017
  • Bücher Am Dienstag, 30. Mai, 19 Uhr, präsentiert der in Buttwil lebende Robert von Müllenen in der Bibliothek Muri sein Buch «Mord am Limmatquai». Von Müllenen hat sein Buch während einer zweijährigen Afrika-Reise geschrieben.

     

    So, 21. Mai. 2017
  • Bremgarten Bremgarten Tourismus hat dem Appenzeller Autor Andreas Giger den Auftrag gegeben, einen Krimi über Bremgarten zu verfassen. Dieser logierte diese Woche im Städtchen und verschaffte sich einen Überblick.

    Fr, 12. Mai. 2017
  • Bremgarten Lukas Bärfuss schreibt Romane, Hörspiele und Theatertexte. Die wichtige Stimme der Schweizer Gegenwartsliteratur ist am 4. Mai im Kellertheater in Bremgarten live zu erleben. Ab 20.15 Uhr liest Lukas Bärfuss aus seinen Werken. 

    Sa, 29. Apr. 2017
  • Bremgarten Fabienne Fuchs leitet die Bibliothek im Schulhaus Staffeln. Jetzt organisierte sie die erste Bücherreise. Schüler der 5. und 6. Klasse erzählten den Kleinen eine Geschichte, anschliessend durften alle stöbern. Im Herbst plant Fabienne Fuchs eine Lesenacht mit Unterstützung der Gruppe Elternmitwirkung.

    Do, 06. Apr. 2017
  • Jugend Sie wohnt in Waltenschwil, arbeitet in Wohlen. Sie leitete jahrelang das Muki-Turnen in Waltenschwil und ist beruflich in der Bibliothek in Wohlen tätig. Nun hat Karin Renner beides verbunden. Mit dem Ziel, bei den Kindern und Eltern die Begeisterung für Bilderbücher zu fördern. Es galt, turnend die Neugier auf Bücher zu entdecken.

     

    Mo, 20. Mär. 2017
  • Kultur Am Sonntag, 12. März, lädt der Verein Kultur und Begegnung in der Aula Oberwil-Lieli zur Matinee ein. Um 10.30 Uhr tritt das Trio Drei auf. Zu hören sind Geschichten, Musik, Gedichte und Rap-ähnliche Sprechstücke rund ums Geld. Der Eintritt ist frei; Kollekte. Türöffnung ist um 10 Uhr.

    Mi, 08. Mär. 2017
  • Bücher Mehr als 40000 Ausleihungen konnte die Bibliothek Villmergen im Jahr 2016 verbuchen. Ein Rekordjahr. Die Ausleihe der Medien hat sich aber verlagert. Weiter richtet das Bibliotheksteam sein Angebot explizit auf Kleinkinder und Schulklassen aus – die zukünftigen Benutzer der Bibliothek. 

    Sa, 04. Mär. 2017
  • Kultur Seit 60 Jahren gehörte die Catholica-Bibliothek der Römisch-Katholischen Landeskirche. Nun wurde sie aufgelöst. Für Murikultur ein Glücksfall. Von den 10000 Büchern kamen über 1700 nach Muri und ergänzen die Sammlung Murensia. Für Peter Hägler, Leiter der Sammlung, ist das wie Weihnachten im Frühling.

     

    Do, 02. Mär. 2017
  • Bremgarten Bremgarten: Vor 23 Jahren begegnete Stephan Gottet den tönernen Zeugen tamilischer Kultur in Südindien erstmals. Auf mehreren Reisen näherte er sich ihr an. Aus 12000 Bildern traf er eine Auswahl, die er mit eigenen Texten und mit Beiträgen anderer Autoren im Buch «Heilige Haine – Mythische Tonfiguren Südindiens» veröffentlichte.

    Di, 14. Feb. 2017
  • Kultur Am Montag, 13. Februar, 19 Uhr, präsentiert Jacqueline Straub in der Bibliothek in Muri ihr zweites Buch. Der Titel: «Endlich Priesterin sein». Was würde Jesus zur heutigen Situation der Stellung der Frau in der katholischen Kirche wohl sagen? Eine der Fragen, die thematisiert wird.

    Do, 09. Feb. 2017
  • Bücher Den ursprünglichen Dialekt im Freiamt erleben. Das ist mit Margrit Konrad im Alterswohnheim St. Martin in Muri am Sonntag, 19. Februar, 10.30 Uhr, möglich. Interessierte können vor der Lesung einen Brunch geniessen. Anmeldungen auf www.vhs-aargau.ch/oberes-freiamt oder telefonisch unter 041 787 27 35.

    Mi, 18. Jan. 2017
  • Bremgarten «Dann lieber zum Zahnarzt... » heisst der kleine Band mit gegen 50 Kurzgeschichten von Hans Oldani. Er unterrichtet im Isenlaufschulhaus und schreibt regelmässig Kolumnen. Herausgegeben hat er jetzt Giovannis Anekdoten, die mit Sprachwitz, Wortspielen und Selbstironie unterhalten. Mehr in der Zeitung vom 30. Dezember.

    Do, 29. Dez. 2016
  • Bücher Alle Lesenden haben eine tiefe Verbindung zu Muri und schätzen vor allem die schönen Seiten des Dorfes. In der Krimi-Lese-Nacht der Volkshochschule ging es darum, auch die andere Seite kennenzulernen. Und dies an unkonventionellen Orten. Gemeinderätin Christine Brun etwa las aus dem Roman «Christine» von Stephen King.

    Mi, 23. Nov. 2016
  • Bremgarten Bremgarten: Rund 150 Besucher lockte die Erzählnacht zu den Lesungen. 10 Lesende waren unter dem Motto «geheim – undgelöst – verborgen» Geheimnisvollem auf der Spur. Im Kinderprogramm gab es eine Detektivausbidlung, um Geheimnisse aufzuklären, Rätsel zu knacken und die Geheimschrift zu entschlüsseln.

    Mo, 07. Nov. 2016
  • Dottikon Die renommierte Autorin Susanna Schwager präsentierte ihr aktuelles und packendes Buch «Freudenfrau – Die Geschichte der Zora von Zürich» in der Bibliothek Dottikon. Die Lesung fand im Rahmen des Zehn-Jahr-Jubiläums des Bibliotheksstandortes statt. Im Buch geht es um die Geschichte einer Domina.

     

    Di, 01. Nov. 2016
  • Bremgarten Bremgarten: Am Sonntag, 30. Oktober, 10.45 Uhr, gibts im Kellertheater eine vergnügliche, tiefsinnige, irrwitzige Matinee. Lilly Friedrich liest Texte von Hugo Ball bis Kurt Schwittters. Musik und Geräusche steuert Hans Gläser bei. Film: Rubén Abruna.

    Do, 27. Okt. 2016
  • Kultur Am Montag, 18. Oktober, liest die Autorin Verena Müller in Rudolfstetten aus ihrem Werk «Liebe und Vernunft». Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im Pfarreizentren Christkönig. Organisiert wird der Anlass von der Frauengemeinschaft Rudolfstetten.

    Mi, 05. Okt. 2016
  • Kultur Es ist die dritte Publikation im Rahmen des Projekts «Geschichte Kloster Muri». 2027 wird das Kloster tausendjährig. Darum soll die Vergangenheit aufgerollt werden. Die aktuelle Schrift befasst sich mit der Klosteraufhebung 1841. Und dies vor allem anhand von bildlichen Darstellungen wie Karikaturen. Geschrieben hat sie Annina Sandmeier.

     

    Do, 29. Sep. 2016
  • Bücher «Ein Buch für Jung und Alt» – so beschreibt der begeisterte Autor Josef Kunz sein neustes Projekt. Mit «Kirche St. Peter und Paul Villmergen» wünscht er sich, dass das Buch zu einem Klassiker der Gemeinde wird.

    Do, 15. Sep. 2016
  • Berikon Casa Divis, ein 23-jähriger Student aus Berikon, schreibt Gedichte. Seit seiner Jugend. Als Maturaarbeit hat er einen Novelle geschrieben. Nun liegt sein Buch «Lied des Leids» vor. Casa Divis träumt davon, einst vom Schreiben leben zu können.

    Di, 09. Aug. 2016
  • Literatur Lebensnah, erfrischend und mit einer guten Prise Humor erzählte Erfolgsautor Paul Steinmann zahlreiche Geschichten bei der Lesung in Tennwil. Mitunter drei völlig neue. Eine davon spielt im Freiamt und am Hallwilersee. Für die perfekte Stimmung sorgten Sonnenuntergang und Lagerfeuerromantik am Seeufer.

    Do, 04. Aug. 2016
  • Jugend Fantasy-Geschichten. Science-Fiction. Das gefällt Nadine Zimmermann. Und das Schreiben. Dafür hat sie eine besonders grosse Leidenschaft. Entstanden ist ein 230-seitiger Roman,«Die Dynastie der Werwölfe». Auch der zweite Band ist schon fast fertig. Im Ganzen will die Buttwilerin vier Fortsetzungsbücher schreiben.

     

    Do, 21. Jul. 2016
  • Kultur «Jung, katholisch, weiblich – weshalb ich Priesterin werden will». Das ist der Titel des Buches der in Muri wohnhaften Jacqueline Straub. Darin beschreibt sie, wie sie zur Religion fand, was ihr die katholische Kirche bedeutet und wie sie es erreichen will, dass auch Frauen zu Priesterinnen geweiht werden können.

     

    Fr, 08. Jul. 2016

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Pumpleitung Hofmatten

In der Hofmattenstrasse wird eine Pumpleitung für Schmutzwasser verlegt. Die Bauarbeiten beginnen, sofern es das Wetter zulässt, am Montag, 17. September. Ausgeführt werden die Arbeiten von der Firma Hoppler AG aus Zufikon. Es wird mit einer Bauzeit von rund acht Wochen gerechnet. Während den Bauarbeiten ist die Durchfahrt auf der Hofmattenstrasse zeitweise nicht möglich. Ebenfalls wird die Birchhausstrasse im Bereich der Hofmattenstrasse wenige Tage beeinträchti...