Leserbriefe

Category: 

«Unrecht»?

Di, 14. Mai. 2019

Zum Leserbrief «Nein zum EU-Waffenrecht», von Svenja Schmid vom 7. Mai

Viele Leserbriefschreiber und -schreiberinnen äusserten sich in dieser Zeitung bereits zur Waffenrechts-Abstimmung. Bei diesen Äusserungen fallen zwei Sachverhalte auf: Es überwiegen die Nein-Kommentare und der Abstimmung vom…

Category: 

Nicht fähig oder nicht willig?

Fr, 10. Mai. 2019

Aussitzen oder Überforderung? Das ist hier die Frage. Eines kann man aber pauschal festhalten: Die Verwaltung der Gemeinde Wohlen und/oder die hiesige Regierung haben es nicht wirklich im Griff. Geschäfte bleiben entweder unendlich lange liegen oder werden einfach nicht behandelt.

Dieses Vorgehen…

Category: 

Stets mit Respekt und Sorgfalt

Fr, 10. Mai. 2019

Zu «Von 100 in die Freiheit», Kolumne von Lis Glavas vom Mittwoch, 24. April.

Nicht nur in ihrem, sondern vor allem im Interesse aller Leserinnen und Leser dieser Zeitung, war das die beste Entscheidung, die angebotene Stelle nicht nur anzutreten, sondern auch über 20 Jahre zu behalten. Unzählige…

Subscribe to Leserbriefe
  • Leserbriefe leser schreiben

    Warum verschreiben in der Schweiz Spitäler praktisch keine Generika (Nachahmerprodukte), obwohl da millionenschweres Sparpotenzial ohne Qualitätsverlust möglich ist? Haben die Spitäler in der Schweiz allenfalls mit den Produzenten Kickback-Verträge abgeschlossen, dass…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe Am 19. Mai stimmen die volljährigen Schweizerinnen und Schweizr beim Waffengesetz über eine Grundsatzfrage ab. Wollen wir uns ständig von der EU vorschreiben lassen, welche neue Regulierung wir übernehmen müssen, oder wollen wir unsere Gesetze selber bestimmen? Wir dürfen vor der EU…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe Am Sonntag, 19. Mai, stimmen wir über die AHV-Steuervorlage ab. Die Gegner nennen es ein «Päckli» oder einen «Kuhhandel».

    Erinnern wir uns: Im Februar 2017 stand die Unternehmenssteuerreform III zur Abstimmung. Die Linke bekämpfte sie und gewann. Im September 2017 ging es um die…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe Am Sonntag, 19. Mai, stimmen wir über die Übernahme des EU-Waffenrechts ab. Ich persönlich lehne diese Gesetzesanpassung entschieden ab.

    Die Übernahme des EU-Waffenrechts ist schlichtweg nutzlos, denn diese Anpassung solle laut der EU den Terrorismus bekämpfen. In der Schweiz gibt es…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe Der Wohler Gemeindeammann und SP-Nationalratskandidat Arsène Perroud sprach kürzlich zu den Genossen und Genossinnen in Bremgarten. Es stimme ihn nachdenklich, dass Politiker zu den vertrauensunwürdigsten Berufsgruppen gehören. Perroud forderte, dass sich die Politik das Vertrauen der…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe «Die schlechteste Variante», Artikel in der Ausgabe vom 3. Mai.

    Natürlich kann man mir vorwerfen, ich besässe zu wenig Fantasie; betreffend dem Verhalten der FDP Wohlen gegenüber der FGPK (Finanz- und Geschäftsprüfungs-Kommission) trifft dies wirklich zu. In einem 9er-Gremium…

    Di, 07. Mai. 2019
  • Leserbriefe Die AHV-Steuervorlage führt dazu, dass die verpönten Sondersteuerregeln für ausländische Firmen abgeschafft und durch international anerkannte Besteuerungsinstrumente ersetzt werden. Das hat unter anderem zur Folge, dass die Steuerbelastung für ausländische Firmen steigt. Um dem…

    Fr, 03. Mai. 2019
  • Leserbriefe Zwei Behauptungen kennzeichnen die Argumente der Befürworter der EU-Waffenrichtlinie: Niemand wird entwaffnet und bei einem allfälligen Nein fliegt die Schweiz aus dem Schengen-Raum. Beides ist falsch. Es gibt keine Guillotine-Klausel. Es gibt keinen automatischen Rauswurf. Man schürt…

    Fr, 03. Mai. 2019
  • Leserbriefe Zu «Im Zentrum wird es enger» Artikel vom Dienstag, 30. April.

    Anfang April habe ich einen Aufruf an die Gemeinderäte und Ortsparteien von Wohlen geschrieben: «Ich bitte euch eindringlich, die Zeichen der Zeit zu erkennen und entsprechend zu handeln. Gerne beschreibe ich einige…

    Fr, 03. Mai. 2019
  • Leserbriefe Es ist leider beschlossene Sache: Das Schweizer Parlament hat unsere Stimmen und diejenigen von Hunderttausenden Waffenbesitzenden in unserem Land ignoriert und der Übernahme der EU-Waffenrichtlinie zugestimmt. Wenn wir jetzt nichts unternehmen, wird unser Waffengesetz erheblich…

    Fr, 03. Mai. 2019
  • Leserbriefe Hat man sich auch schon gefragt, um was es bei dem in letzter Zeit auffallend häufig zitierten Schlagwort der «Einheit der Materie» überhaupt geht und was dieses mit der am 19. Mai zur Abstimmung gelangenden Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) zu tun hat? Bei der Beantwortung…

    Di, 30. Apr. 2019
  • Leserbriefe Wie bei jeder Abstimmung führt auch die Diskussion um das neue EU-Waffenrecht zu Übertreibungen in beiden Lagern. Natürlich ist der Schiesssport in der Schweiz in seiner Existenz nicht grundsätzlich in Frage gestellt, wenn das EU-Waffenrecht angenommen wird. Aber die Schützenvereine…

    Di, 30. Apr. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Naturvielfalt im Quartier

Heute: Spannende Entdeckungsreise

In diesem Jahr feiert bekanntlich der Wildblumenmarkt sein 20-jähriges und der Wohler Naturmärt sein 5-jähriges Bestehen. Nach dem erfolgreichen und gut besuchten Naturmärt steht heute Dienstagabend bereits der letzte öffentliche Jubiläumsanlass der Grünen Wohlen unter dem Motto «Naturvielfalt im Quartier» auf dem Programm.

Treffpunkt für Interessierte ist um 18 Uhr beim Migros-Spielplatz in Wohlen. Von dort...