Leserbriefe

Category: 

Ambitioniertere Nachbarn

Fr, 15. Jan. 2021

Die Erdöl- und Autolobby hat zusammen mit der SVP das Referendum zum CO2-Gesetz eingereicht. Nach jahrelangen zähen Verhandlungen hat das Parlament endlich einen Kompromiss ausgehandelt, der von allen Parteien (ausser der SVP) mitgetragen wird. Die Schweiz hat sich international im Pariser…

Category: 

Coronasorgen im neuen Jahr

Di, 12. Jan. 2021

Die Coronapandemie dürfte die Welt auch im neuen Jahr in Schach halten. Die Verantwortlichen im Gesundheitswesen, in Wissenschaft und Staat sind um ihre Verantwortung auch künftig nicht zu beneiden, da sich ihre Entscheidungsbefugnisse verständlicherweise oft mit einer gewissen Ratlosigkeit…

Subscribe to Leserbriefe
  • Wohlen «Kritik ist fehl am Platz», Leserbrief in der Ausgabe vom 29. Dezember.

    Natürlich ist der Gesamtregierungsrat für die Corona-Massnahmen im Aargau verantwortlich; die Anträge zu den Entscheiden kommen aber aus dem Departement Gesundheit und Soziales (DGS) mit Herrn Gallati an der Spitze.…

    Di, 12. Jan. 2021
  • Bremgarten Zu «Impfungen nicht im Freiamt», Leserbrief vom 29. Dezember

    Unzumutbar sei es, und eine Frechheit. So beschwert sich die Leserin aus Jonen. Das, was die Frau dermassen in Rage bringt, ist die Ankündigung, dass die Corona-Impfungen vorderhand nur in Baden und in Aarau durchgeführt…

    Fr, 08. Jan. 2021
  • Wohlen «Das Schöne nicht übersehen», Kommentar von Chregi Hansen vom 31. Dezember.

    Dass der «Wohler Anzeiger» sich dazu entschieden hat, in Zeiten der Pandemie andere Wege zu gehen und trotz Corona den Fokus vermehrt auf die schönen Seiten des Lebens zu lenken, kann ich nicht nachvollziehen.…

    Di, 05. Jan. 2021
  • Wohlen Die Advents- und Weihnachtszeit gehörten schon immer zu jener Jahreszeit, wo viele Menschen nicht nur freudige und besinnliche Tage erleben. Die hohen Erwartungen an die eigene Person und auch an andere sind ein Teil davon. Corona hat dieses Jahr alles noch verstärkt. Für mich waren die…

    Di, 05. Jan. 2021
  • Leserbriefe Danke dafür, dass Sie Massnahmen ergriffen haben. Danke dafür, dass Sie eine Vorreiterrolle übernommen haben. Danke dafür, dass Sie damit Leben retten werden. Danke im Namen aller Personen, die unsere älteren und verletzlichen Menschen nicht der Wirtschaft opfern wollen.

    Cornelia…

    Di, 05. Jan. 2021
  • Wohlen Bevor dem Einwohnerrat ein weiterer Vorschlag zur Grüngutgebühr zur Diskussion vorgelegt wird, sollten vorher erst die dahinter liegenden Kosten analysiert und optimiert werden. Dazu einige Zahlen, gefunden auf den Homepages von Gemeinden im Kanton Aargau. Kosten der Grüngutabfuhr pro…

    Di, 29. Dez. 2020
  • Wohlen In letzter Zeit wurde Regierungsrat Jean-Pierre Gallati immer wieder kritisiert. Ich bin auch nicht immer begeistert von dem, was der gesamte Regierungsrat beschliesst – eben der gesamte Regierungsrat und nicht ein Einzelner. Wenn man bei den Interviews Gallati genau zuhört, vernimmt man…

    Di, 29. Dez. 2020
  • Leserbriefe «Gemeinsame Entwicklung», Kommentar in der Ausgabe vom 15. Dezember.

    Mit Interesse konnte ich lesen, wie sich der Bahnhof Wohlen entwickelt. Dass sich da vier Partner gefunden haben, ist begrüssenswert, auch der Aus- und Umbau des Bahnhofs erscheint mir sinnvoll. Davon profitieren…

    Fr, 18. Dez. 2020
  • Region Bremgarten Als ich vor Kurzem bei meinen Eltern auf Besuch war, konnte ich das Büchlein der diesjährigen Einladung zur Gemeindeversammlung der Gemeinde Zufikon durchsehen und traute meinen Augen nicht, was das Traktandum 8 anbelangt – «Ausbau der Fahrbahn und Werkleitungssanierung…

    Fr, 18. Dez. 2020
  • Wohlen «Nicht mal eine Trendwende?», Artikel in der Ausgabe vom Freitag, 10. Dezember.

    Ich bin sehr für eine gerechte, angemessene Entlöhnung, verbunden mit den entsprechenden Sozialleistungen. Bei einem Salär in dieser Grössenordnung erwartet man in der Privatwirtschaft stillschweigend, dass die…

    Di, 15. Dez. 2020
  • Wohlen Gedanken zu den Auszahlungen der Ferienguthaben des Gemeindeschreibers: Sein Name ist Weibel – und dieser sagt es ja schon / er «weibelt» für unsere Gemeinde – und verdient damit seinen Lohn. Als Gemeindeschreiber ist er ein gewichtiger Mann / der ganz viel wissen muss und können kann.…

    Di, 15. Dez. 2020
  • Leserbriefe Seit längerer Zeit haben der Orangensaft oder andere exotische Fruchtgetränke als Apéro oder Frühstücksgetränk auch bei uns Schweizern Einzug gehalten und unsere einheimischen Säfte verdrängt. Aber hat sich auch schon jemand überlegt, woher dieser Fruchtsaft kommt und unter welchen…

    Di, 15. Dez. 2020

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Informationsanlass abgesagt

Aufgrund der aktuellen Situation muss der geplante Anlass über die «Herkunft von Familiennamen» von morgen Samstag, 16. Januar, schweren Herzens verschoben werden. Sobald es die Lage wieder zulässt und ein solcher Anlass durchgeführt werden kann, wird ein neuer Termin festgelegt und kommuniziert.