Leserbriefe

Category: 

Übervorsichtig

Di, 22. Jun. 2021

Zu «Armutszeugnis», Kommentar in der Ausgabe vom 18. Juni.

Zum Kommentar «Armutszeugnis» von Chregi Hansen zur vom Gemeinderat Wohlen abgesagten 1.-August-Feier und zum Bahnhofsfest: Ein Armutszeugnis ist für mich, wenn jemand stiehlt, unterschlägt, lügt oder betrügt, darum hätte hier meiner…

Category: 

Pavillon (be-)stehen lassen

Fr, 18. Jun. 2021

«Praktisch ein Traumergebnis» und «Stolz auf den Meilenstein», Artikel zur Abstimmung Haldein der Ausgabe vom 15. Juni.

Bereits zu meiner Schulzeit war Platzmangel ein Thema an den Wohler Schulen. Mit einem Pavillon – auch Provisorium genannt – auf dem Pausenplatz Halde wurde die Situation damals…

Subscribe to Leserbriefe
  • Bremgarten Zur Gastkolumne von Felix Bingesser in der Ausgabe vom 28. Mai

    Felix Bingesser verortet im öffentlichen Raum ein «linguistisches Minenfeld» und dass beim Gebrauch der Sprache nicht mehr das althergebrachte Schnabel-Wachstum entscheidend ist, sondern dass vielmehr Sensibilität und…

    Fr, 11. Jun. 2021
  • Bremgarten Da sind sie wieder, die Grünliberalen, und stellen Forderungen, verlangen weitere Ausgaben für die Bremgarter Bevölkerung. «Bremgarten solle Energiestadt werden», und dies mit mehr als 100 Prozent der möglichen Kriterienpunkte. Dabei hat Bremgarten mit der bestehenden Energiekommission…

    Fr, 11. Jun. 2021
  • Leserbriefe Schreckliche Szenarien, kein Bier, keine Chips, kein Kaffee mehr, der Bauernstand ruiniert und so weiter. Ist das wahr?

    Meine Wanderung Ende Mai, meine eigenen Beobachtungen, die entsprechen auf jeden Fall der Wahrheit: Ein Astronaut am Waldrand spritzt das Grünzeug um ein…

    Fr, 11. Jun. 2021
  • Wohlen Kleider im Umfang von 92 Millionen Tonnen werden jährlich hergestellt. Dabei werden rund ein Drittel dieser Kleider nur einmal getragen.

    Bei der Herstellung dieser Kleider entsteht mehr CO2, als alle Flugzeuge der Welt in die Luft blasen. Nicht zu reden von all den Tausenden Kubik Wasser,…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Wohlen Wer die Abstimmungsvorlage zum Covid-19-Gesetz durchliest, findet bei 1 Gesetzesartikeln mehr als 20 Mal die Formulierung «Der Bundesrat kann». Damit werden dem Bundesrat weitgehende Kompetenzen übertragen, über deren Tragweite sich wohl die meisten Gesetzesbefürworter nicht im Klaren…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Wohlen Und es kommt, wie es kommen muss. Der Gemeinderat will jetzt auch noch den Stellenplan um 750 Prozente erhöhen. Wie bei den exorbitanten Lohnerhöhungen (33 Prozent) für den Gemeinderat möchte man nun auch noch etwas mehr Behaglichkeit beim Personalwesen sicherstellen. Die Aufgabenerfüllung…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Leserbriefe Was wurde und wird alles gelogen, übertrieben und Angst gemacht über den zu schaffenden Moloch CO2-Gesetz. Bundesräte, vom Volk gewählte Räte, Staatsbeamte, Ausbildner, Lehrer, Linke, Grüne, Medien: Alle wollen sie uns weismachen, mit maximalen Mehrausgaben von 100 Franken pro Kopf…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Bremgarten Auf meinen Leserbrief «Was ist mit den Bauern los», wurde ich von Bonaventur Kuhn, Bauer in Bünzen , auf seinen Hof eingeladen. Die Besichtigung forderte mir Respekt ab. Meine Kritik zielte nicht auf die Bauern, die versuchen, auf reelle Weise ihren Betrieb zu führen, sondern auf jene,…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Leserbriefe Vom 1. Januar bis zum 11. Mai haben die Einwohner*innen der Schweiz pro Person so viel von der Natur verbraucht, wie der Planet pro Person im ganzen Jahr erneuert.

    Wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie wir, bräuchten wir fast drei Planeten. Wir leben auf Kosten unserer…

    Di, 08. Jun. 2021
  • Wohlen Zu «Wahltaktische Schaumschlägerei» vom Dienstag, 11. Mai.

    Im «WA» vom 11. Mai präsentierte sich die SP-Gemeinderatskandidatin prominent mit Foto im Artikel als Vertreterin der vier Fraktionen, die sich für Ausgaben aussprechen, die im Finanzplan nicht vorgesehen sind. Gleichzeitig warf…

    Fr, 04. Jun. 2021
  • Region Unterfreiamt Dass die Bauernfamilien über die Initiativen nicht erfreut sind, ist nachvollziehbar. Veränderungen in der Landwirtschaftspolitik sind aber dringend notwendig.

    Fakt ist: Über 1 Million Menschen trinken bereits belastetes Trinkwasser, das über den Grenzwerten liegt. Die…

    Fr, 04. Jun. 2021
  • Leserbriefe Der 26. Mai 2021 wird als schwarzer Tag in die Schweizer Geschichte eingehen. Der Bundesrat versenkt den über sieben Jahre ausgehandelten Rahmenvertrag sang- und klanglos, ohne eine parlamentarische Debatte und ohne Plan B. Der Bundesrat hatte nicht den Mut, hinzustehen und sich für…

    Fr, 04. Jun. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Erschliessung im Wil

Gemeinde Wohlen setzt auf E-Mitwirkung

Die öffentliche Mitwirkung der Erschliessungsplanung Wil/ Huebächer sowie der Teilrevision der Nutzungsplanung startet in den kommenden Wochen. Neben der ordentlichen Aulage der Unterlagen auf der Gemeindeverwaltung wird die Mitwirkung neu auch digital ermöglicht.

Die E-Mitwirkung ist schweizweit im Einsatz und stösst bei Organisationen und Mitwirkungsteilnehmenden auf eine hohe Akzeptanz. Alle relevanten Anspruchsgruppen werden eff...