Leserbriefe

Category: 

Klarstellung nötig

Di, 16. Jul. 2019

«Das tut schon weh», Artikel in der Ausgabe vom 12. Juli

Die Stellungnahme von FGPK-Präsidentin Anna Keller zeigt eindeutig, dass etwas falsch läuft. Aber nun der Reihe nach: Wenn in anderthalb Jahren nicht weniger als drei Mitglieder aus der Kommission austreten, dann gibt das in der Regel zu…

Category: 

Freuen uns, wenn Platz gebaut wird

Di, 16. Jul. 2019

Wir befürworten einen Golfplatz im Gnadenthal. Das hat verschiedene Gründe. Wenn das benötigte Land in einen Golfplatz verwandelt wird, ist die Fläche der Verödung, der Monokultur entzogen. Die öffentliche Hand kann Subventionen sparen. Es werden Arbeitsplätze geschaffen. Dass Pro Natura…

Wie kann man nur so kommunizieren?

Fr, 12. Jul. 2019

Die Medieninformation, welche der Gemeinderat Niederwil am 9. Juli veröffentlichen liess, ist für mich etwas gar fragwürdig. Wie kann man nur schreiben, man habe immer «klar, offen und transparent» informiert, und unterschlägt an der Gemeindeversammlung so wichtige Informationen? Wie kann man nur…

Subscribe to Leserbriefe
  • Wohlen Zu «Brücken bauen», Grossratskommentar von Silvan Hilfiker, FDP, Oberlunkhofen, vom Freitag, 28. Juni.

    Neulich erhielt ich eine anonyme Zuschrift. Der Autor verweist auf einen Vorstoss der SVP und ihrer kleineren Schwesterpartei (die FDP) im Grossen Rat, mit welchem der Steuerabzug für…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Wohlen «Gemeinsamer Weg angestrebt», Artikel in der Ausgabe vom 5. Juli

    Ende Juni hat die Ortsbürgergemeindeversammlung einen Antrag von Walter Dubler betreffend dem Restaurant Sternen mit grossem Mehr an den Gemeinderat überwiesen. Gemäss Antrag soll der Platz neben dem «Sternen» weiterhin…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Wohlen Einen Golfpark zu bauen auf Landwirtschaftsland sei besser für die Biodiversität: Ein Argument der FDP für das Projekt Golfpark Gnadenthal. Wer kann das glauben? Monokulturen ersetzen durch Rasen, der mit viel Wasser, Dünger und Unkrautbekämpfungsmitteln gepflegt werden wird, ist dies…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Leserbriefe Die im «Freiämter» vom Dienstag, 25. Juni, thematisierte Erosion von Mitgliedern aus der katholischen Kirche, die zunehmend ans Lebendige geht, ist durchaus vergleichbar mit der immer noch zunehmenden Erosion fruchtbarer Erde auf den Agrarflächen der Welt. Denn wenn der lebendige…

    Di, 09. Jul. 2019
  • Wohlen Die ganze Schweiz spricht von guten Rahmenbedingungen, die es dem Gewerbe ermöglichen, Arbeitsplätze zu erhalten und Steuern zu zahlen. Nach einigen Versuchen haben wir nun auf dem Ortsbürgerrestaurant ein Pächterpaar, das unsere Wirtschaft in elf Jahren zu einem florierenden Betrieb…

    Fr, 05. Jul. 2019
  • Wohlen «Reines Kopfnicker-Gremium», Artikel in der Ausgabe vom 28. Juni.

    Das sind sehr starke, aufrüttelnde Worte. Neben den Mitgliedern dieser Kommission wird auch der Gemeinderat sehr negativ bewertet. Begriffe wie «uneinsichtig, selbstherrlich, unprofessionell, gesprächsverweigernd» sind nicht…

    Fr, 05. Jul. 2019
  • Wohlen Der Abgang von Ralf Grubert aus der Finanz- und Geschäftsprüfungskommission (FGPK) und aus dem Einwohnerrat zeigt einmal mehr deutlich, dass die neue Gemeindeordnung falsch ist. Sie verursacht massive Mehrkosten mit Null-Effekt.

    Die Arbeitsbelastung in der FGPK ist derart hoch, dass sie…

    Di, 02. Jul. 2019
  • Wohlen «Der kleine NAB-Park wird erhalten bleiben.» Diese erfreuliche Nachricht beschwichtigt erst mal die Gemüter, eine Opposition ist nicht zu erwarten. Wer jedoch das Bauprofil vor Ort genauer betrachtet, stellt irritiert fest: Bauvolumen und Parkanlage stehen in Konflikt zueinander. Von den…

    Di, 02. Jul. 2019
  • Leserbriefe Es ist richtig, dass im Juni 2016 der Souverän dem Vertrag für den Landverkauf «Geere» relativ klar zustimmte. Dass sich die Situation seit 2016 mit weiteren negativen Aspekten veränderte, störte den Gemeinderat und den Stimmbürger anscheinend nicht oder war ihnen zu wenig bewusst.…

    Di, 02. Jul. 2019
  • Leserbriefe Es war einfach wunderbar, einmalig, grossartig, dieses Turnfest in Aarau. So grandiose Leistungen. Was die Turnerinnen und Turner zustande gebracht haben, ist fast unglaublich. Die Freude an der Bewegung war allen ins Gesicht geschrieben. Viele Monate Training waren dazu nötig, alles…

    Fr, 28. Jun. 2019
  • Leserbriefe Im Februar dieses Jahres gingen Zehntausende Schüler auf die Strassen. Das Medienecho war enorm. In Zeitungen, Blogs und im Fernsehen: Überall wurde darüber berichtet, wie sich die jüngste Generation in städtischen und ländlichen Gebieten unseres Landes fühlt. Die Ursachen des…

    Fr, 28. Jun. 2019
  • Niederwil Bei der diesjährigen Sommer-Gemeindeversammlung vom Dienstag, 25. Juni, geht es unter anderem auch um die Zonenplan-Änderung «Geere».

    Nebst dem optischen Erscheinungsbild dieses im Verlaufe der Jahre immer grösser geplanten Industrie-Komplexes muss unbedingt auch die finanzielle…

    Fr, 21. Jun. 2019

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Am Steuer eingeschlafen

Unfall in Meisterschwanden

Ein 27-jähriger Iraker aus der Region verursachte am Freitagabend in Meisterschwanden eine seitlich-frontale Kollision. Mutmasslich war er am Steuer eingeschlafen.

Von Aesch im Kanton Luzern kommend geriet der Unfallverursacher im Kurvenbereich auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontalseitlich mit einem korrekt aus Fahrwangen kommenden Fahrzeug. Durch den heftigen Aufprall gerieten die beiden Fahrzeuge ins angrenzende Wiesland.

Nebst Landschaden und...