Warum das Amt nicht aufwerten?

Fr, 19. Nov. 2021

Chregi Hansen, Redaktor.

Roland Vogt und Thomas Burkard, die beiden Kandidaten für das Vizeammannamt in Wohlen, machen sich keine Illusionen. In einer Gemeinde, in welcher der Ammann quasi ein Vollamt hat, kommt der Vize wenig zum Zug. In all den Reglementen wird er denn auch nur in einem einzigen Satz erwähnt.

Das mag stimmen. Doch beide sind überzeugt, dass dieses Amt auch aufgewertet werden kann. Indem der Inhaber oder die Inhaberin gewisse zusätzliche Aufgaben übernimmt. Und dadurch den Amme entlastet. Auch wenn er anwesend ist. Indem der Vize ebenfalls Repräsentationsaufgaben übernimmt, wird auch der meist vorgenommenen Fixierung auf eine Person Einhalt geboten. Eine Doppelspitze für Wohlen würde die Vielseitigkeit der Gemeinde eher abbilden als eine One-Man-Show.

Vorläufig ist das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zustimmung bei Ortsbürgern

An der Ortsbürgergemeindeversammlung in Arni nahmen 15 von 67 Stimmberechtigten teil. Sämtliche Beschlüsse wurden positiv gefasst.

1. Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 17. Juni 2021, 2. Genehmigung des Budgets der Ortsbürgergemeinde, 3. Wahl der Finanzkommission Ortsbürgergemeinde für die Amtsperiode 2022/2025.

Die notwendige Stimmenzahl von 14 Stimmberechtigten für eine abschliessende Beschlussfassung wurde damit erreicht…