Schweiz trifft auf Ägypten

Di, 23. Nov. 2021

Sternensaal: «Ala Fekra» startet mit Konzert ins neue Programm

Am Freitagabend, 20.30 Uhr, erklingen schweizerisch-ägyptische Mischklänge zwischen Volksmusik, Jazz und Worldmusic im Sternensaal.

Das schweizerisch-ägyptische Ensemble «Ala Fekra» spielt mit Jazzelementen angereicherte Volksmusik, die bodenständige alpine Einflüsse mit der sehnsüchtigen Brise der orientalischen Musik verbindet. Gespielt werden vorwiegend Eigenkompositionen. Nach mehreren Konzerten – unter anderem an der Oper in Kairo und am Jazzfestival Willisau – liegt nun das erste Album vor. Das «Ala Fekra»-Projekt entstand auf Initiative der Akkordeonistin Patricia Draeger, die 2016 in Kairo die Musiker Amr Darwish und Yamen Abdallah kennengelernt hatte. Unfassbarerweise ist der Qanun-Spieler Yamen Abdallah im Frühling…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbrecher statt Puck jagen

Eishockey, 3.Liga: Wohlen – Binningen (Sa, 20Uhr) ist Dominik Wassermanns Abschiedsspiel

Der HC Wohlen Freiamt verliert seinen Topskorer. In fünf Meisterschaftsspielen hat Dominik Wassermann sechs Tore erzielt. Morgen Samstag, 20 Uhr, wird er auf der Eisbahn in Wohlen beim Spiel gegen Binningen ein letztes Mal im Trikot der «Huskys» im Einsatz sein. Der 29-Jährige zieht nach Österreich, um sich zum Polizisten ausbilden zu lassen.

Josip Lasic

Morgen Samstag, 20 …