Keine Benachteiligung

Di, 23. Nov. 2021

Versammlung der Kirchgemeinde Boswil-Kallern

Heute treffen sich die Katholiken von Boswil-Kallern zu ihrer Versammlung. Sie entscheiden über eine Dienstbarkeit, über das Budget und werden über Neuigkeiten aus der Kirchgemeinde informiert.

«Es macht Sinn, diese Dienstbarkeit zu gewähren», hält die Kirchenpflege im Büchlein zur «Chilegmeind» fest. Gemeint ist, das Traktandum bezüglich der Gewährung eines gegenseitigen Grenz- und Anbaurechts zwischen der Parzelle 1850 und 2359. Die Parzelle 1850 gehört der Kirchgemeinde Boswil-Kallern. Die andere Mark und Jasmin Döbeli.

Schränkt Erschliessung nicht ein

Sie beabsichtigen den Um- und Anbau ihres Eigenheims an der Weissenbachstrasse. Überlegungen für den Anbau eines Unterstandes gegen die Parzelle 1850 zeigten, dass die Möglichkeiten innerhalb…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grosser Schaffer sagt leise Adieu

Gemeindeversammlung Villmergen: Alle Geschäfte genehmigt

28 Jahre lang hat Klemenz Hegglin im Gemeinderat gewirkt. Er war nie ein Mann der grossen Worte, hat lieber Taten sprechen lassen. Und so hielt er es auch an seiner letzten «Gmeind» – auf eine Würdigung hat er explizit verzichtet.

Chregi Hansen

Es war kein leichtes Jahr für ihn. Klemenz Hegglin musste im Herbst bitterlich erfahren, dass sein grosses Engagement für die Gemeinde nicht ausreicht fü…