Duell ohne einen Favoriten

Fr, 26. Nov. 2021

Wer wird neuer Vizeammann in Wohlen?

Am Sonntag wird nicht nur der neue Einwohnerrat gewählt. Die Stimmbürger entscheiden auch über das Amt des Vizeammanns. Zur Wahl stehen der Bisherige Roland Vogt (SVP) und Thomas Burkard (Grüne).

Der eine hat die Unterstützung aller bürgerlichen Parteien, der andere den Schub des besseren Ergebnisses im ersten Wahlgang. Der eine hat die Erfahrung als bisheriger Amtsinhaber, der andere hat zuletzt zwei Grossprojekte auf Kurs gebracht. Der eine ist Roland Vogt von der SVP, der andere Thomas Burkard von den Grünen. Der eine will Vizeammann bleiben, der andere will es werden.

Vogt gegen Burkard – ein Duell mit viel Spannung, und ohne klaren Favoriten. 1420Stimmen erreichte Herausforderer Burkard im ersten Wahlgang. Auf 1224Stimmen kam Roland Vogt. Das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Fünf Freiämter noch dabei

Nach dem Sieg des FC Mutschellen gegen Schattdorf können sich noch fünf Freiämter Teams für den Schweizer Cup in der kommenden Saison qualifizieren. In der 1. Liga classic spielt der FC Wohlen am Sonntag, 27. März, 2022 zu Hause gegen den FC Naters Oberwallis um die Teilnahme am Schweizer Cup. Bei einem Sieg wären die Wohler qualifiziert.

In der 2. Liga interregional wurde das Datum für die nächste Runde auf Samstag, 16. April 2022, gelegt. Der FC Muri g…