Forstbetrieb teilt sich

Fr, 01. Okt. 2021

Wegen einer Gesetzesänderung wird der Forstbetrieb Wagenrain neu doppelspurig geführt. Der über fünf Gemeinden (Bremgarten, Waltenschwil, Wohlen, Hägglingen, Dottikon) wirkende Forstbetrieb Wagenrain teilt sich neu auf in den Forst- und einen Holzhandelsbetrieb. Künftig werden zwei separate Rechnungen geführt. Dies wurde aufgrund einer Gesetzesanpassung nötig, wird in der Praxis aber nicht viel verändern. --red


Doppelspur für den Forstbetrieb

Der über fünf Gemeinden wirkende Forstbetrieb Wagenrain mit Sitz in Bremgarten teilt sich auf

Die Sache liest sich komplizierter, als sie ist. Seit dem 1. Januar 2019 dürfen gemäss Gemeindegesetz unselbstständige Anstalten wie dieser Forstbetrieb keine eigene Rechnung mehr führen. Also teilt man sich auf: in Forstbetrieb und Holzhandel.

Hans…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Startschuss gefallen

Jugendfest Hägglingen: 30. Juni bis 2. Juli 2023

Etwas Geduld braucht es zwar noch, bis im Jahr 2023 das nächste Jugendfest in Hägglingen stattindet. Doch die ersten Grundsteine sind bereits gelegt. Matthias Oldani stellt sich als Präsident des Organisationskomitees zur Verfügung.

Matthias Oldani ist vor zwei Jahren aus einer Nachbargemeinde nach Hägglingen gezogen. Da seine Grosseltern hier lebten, war er schon als Kind oft in Hägglingen unterwegs und auch …