Zurück bei der Absenderin

Di, 08. Jun. 2021

Der Weg einer Postkarte aus Bremgarten: Ein Stück Familien- und Weltgeschichte

Alois Oberthaler sammelt historische Postkarten. Nun fand sein Sohn bei einer Onlineauktion eine Postkarte, die vor 59 Jahren von Bremgarten nach Westberlin geschickt wurde. Absender war damals Brigitte Rüppel – seine jetzige Nachbarin.

André Widmer

Geschichten, die das Leben schrieb. So oder ähnlich lassen sich die Umstände beschreiben, die mit einer Postkarte aus Bremgarten verbunden sind. Einer Postkarte, die am Abend des 7. Juni 1962 im Bremgarter Postamt mit 30 Rappen frankiert abgestempelt wurde und nun nach 59 Jahren den Weg zurück zur Absenderin fand.

Auf der Auktionsplattform ricardo.ch stiess der Sohn von Alois Oberthaler kürzlich auf eine Postkarte aus Bremgarten. Oberthaler sammelt alte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

RÜSSTÜFELI

Einen ersten optischen Vorgeschmack, wie das sogenannte «Koller-Haus» an der Reussgasse 10 nach der Renovation aussen aussehen wird, kann man in diesen Tagen nehmen. Toll sieht es aus. An der Aussenwand wurde gestrichen und ein Teil der Gerüste ist weg. Das Koller-Haus wird auf das Jahr 1434 datiert. Der neue Eigentümer Alex Hürlimann hatte es im baufälligen Zustand übernommen und renoviert es mit grossem eigenen Einsatz und mit dem Einsatz von Fachleuten....