Vortrag zu Polizeieinsätze

Fr, 11. Jun. 2021

Die Vereinigung der Angehörigen von psychisch Kranken des Kantons Aargau (VASK) lädt zu einem öffentlichen Vortrag am 1. Juli, 18.30 Uhr, ein. Thema: Polizeieinsätze, im Besonderen bei einer fürsorgerischen Unterbringung.

Diverse Referenten

Es referieren Horst Hablitz, Polizeipsychologe, und Max Gräni, Stützpunkt Polizeichef, Brugg. Ort: Festsaal des Hauptgebäudes der PDAG, Königsfelderstrasse 1, Windisch. Mit dabei ist auch Marie-Therese Keller, Mitglied im Vorstand der VASK Aargau. Marie-Therese Keller leitet die geleiteten Angehörigengruppen in Brugg und Wohlen.

Weiterbildung möglich

Zusätzlich bietet die VASK Aargau jährlich eine Weiterbildung für Angehörige von psychisch Kranken an. Mehr Informationen unter www. vaskaargau.ch. --zg

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Armutszeugnis

Chregi Hansen, Wohlen.

Die Schweiz atmet auf. Die Pandemie scheint, wenn noch nicht ganz besiegt, so doch deutlich in die Schranken gewiesen. Die Menschen freuen sich, dass sie ihr Leben zurückerhalten. In den Restaurants wird gelacht, an den Public Viewings mitgefiebert, in den Sommerbars Musik genossen.

Zudem sind weitere Lockerungen bereits in Sicht. Die Jazz-Night von heute Abend ist ein erster Grossanlass im Dorf. Die Macher des Open-Air-Kinos sind in den Startlöchern. A...