Eine Million für den Strom

Fr, 11. Jun. 2021

«Gmeind» entscheidet über die Erweiterung und den Umbau des Elektrizitätsnetzes

980 000 Franken werden voraussichtlich die Kosten für das Elektrizitätsnetz der Elektra Eggenwil betragen. Traktandiert ist der Antrag für die «Gmeind» am Freitag, 18. Juni. Der Gemeinderat verspricht sich dadurch eine auch in Zukunft stabile und sichere Stromversorgung.

«Im Falle einer Störung ist mit langen Stromausfällen bis zur Reparatur oder Realisierung eines Provisoriums zu rechnen», das schreibt die Gemeinde in ihrer Botschaft zum Traktandum «Erweiterung und Umbau des Elektrizitätsnetzes der Elektra Eggenwil». Gemeindeschreiber Walter Bürgi blickt zurück: «Eine Störung gab es zum grossen Glück bisher nicht. Im Jahr 2018 musste allerdings für Wartungsarbeiten an der Transformatorenstation Dorf das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Neue Erschliessung im Wil

Gemeinde Wohlen setzt auf E-Mitwirkung

Die öffentliche Mitwirkung der Erschliessungsplanung Wil/ Huebächer sowie der Teilrevision der Nutzungsplanung startet in den kommenden Wochen. Neben der ordentlichen Aulage der Unterlagen auf der Gemeindeverwaltung wird die Mitwirkung neu auch digital ermöglicht.

Die E-Mitwirkung ist schweizweit im Einsatz und stösst bei Organisationen und Mitwirkungsteilnehmenden auf eine hohe Akzeptanz. Alle relevanten Anspruchsgruppen werden eff...