GASTKOLUMNE

Fr, 14. Mai. 2021

Der Verlauf  der Kugel

Hans Melliger, Sarmenstorf.

Er stand im «Kafi-Bahnhöfli» in Villmergen und war auch mit dem Töffli gut erreichbar. Er hiess «Eight Ball», hatte Jahrgang 1977 und war «unser» Flipperkasten. Kein anderer konnte so schön klimpern und scheppern. Er konnte sogar reden, genau genommen, nur den eigenen Namen sagen. Sobald genügend Ziele getroffen wurden, tönte es aus den Tiefen des Kastens «Eiiiight Baoalll». Wir wussten dann genau, ein Freispiel liegt in der Luft. Dieses wurde dann mit einem lauten Knall, der im ganzen Lokal zu hören war und haufenweise bewundernde Blicke anzog, öffentlich gutgeschrieben.

Darum geht es beim Flippern. Möglichst ein Freispiel herauszuholen, um einmal zusätzlich gratis spielen zu können – und um die Blicke geht es auch. Für einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeinde kann ihre Aufgaben nicht mehr erfüllen

Und es kommt, wie es kommen muss. Der Gemeinderat will jetzt auch noch den Stellenplan um 750 Prozente erhöhen. Wie bei den exorbitanten Lohnerhöhungen (33 Prozent) für den Gemeinderat möchte man nun auch noch etwas mehr Behaglichkeit beim Personalwesen sicherstellen. Die Aufgabenerfüllung sei nicht mehr gewährleistet, so der Gemeinderat. Die Verwaltung sei an die Leistungsgrenze gestossen. Nur mit einer Aufstockung der Gemeindeverwaltung sei es möglich, die...