Alter Stein zu neuem Leben erweckt

Di, 04. Mai. 2021

In der Steingrube der Emil Fischer AG wird der Kneippbrunnen für den Sinnespark in Villmergen produziert

Er wird ganz sicher eines der Highlights des neuen Parks sein. Und den betagten Bewohnern wie auch den Besuchern zu mehr Gesundheit verhelfen. Darum ist es nicht mehr als recht, dass der geplante Kneippbrunnen auch optisch ein Hingucker wird. Dafür sorgt die Emil Fischer AG.

Chregi Hansen

«Das ist eine sehr anspruchsvolle, aber auch eine spannende Aufgabe für uns», sagt Roger Leuenberger, Mitinhaber der Emil Fischer AG, Dottikon, während er die Gäste aus dem Alterszentrum Obere Mühle durch den Steinbruch führt. Und ihnen vor Ort zeigt, wie aus dem Millionen Jahre alten Mägenwiler Muschelkalk in verschiedenen Arbeitsschritten ein wunderschöner neuer Brunnen wird.

Noch existiert dieser…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stierli gegen alte Bekannte

Fussball, Cup, Frauen: Zwei Freiämterinnen im Halbfnal

Mit den beiden Murianerinnen Julia Stierli und Alayah Pilgrim standen zwei Freiämterinnen im Cup-Halbfinal. Stierli traf mit dem FC Zürich zum zweiten Mal innerhalb von vier Tagen auf GC und löste das Finalticket. Pilgrim musste mit dem FC Basel gegen die Frauen des FC Luzern die Segel streichen.

Am Ende steht es 2:0 für die Frauen des FC Zürich. Die Murianerin Julia Stierli zieht mit ihrem Team nach dem De...