Reform, die Freiämtern entgegenkommt

Di, 05. Jan. 2021

Erste Liga soll neu strukturiert werden

Um den Nachwuchs zu fördern, soll die Ligenstruktur in der Schweiz reformiert werden. Die Erste Liga spielt dabei eine zentrale Rolle. Die Reform könnte dem FC Wohlen und dem FC Muri entgegenkommen.

Das langfristige Ziel des FC Wohlen ist eine Rückkehr in die Promotion League. Um aufzusteigen, müssen die Wohler in ihrer 1.-Liga-classic-Gruppe unter die ersten zwei kommen oder einer der besten zwei Dritten der drei Gruppen werden. Dann gibt es Aufstiegs-Play-offs, bei denen sich am Ende zwei der acht Teams durchsetzen. Ein System, das kränkelt. Teams, die eine ganze Saison dominiert haben, können in zwei Duellen in den Aufstiegsspielen um den Lohn eines ganzen Jahres gebracht werden. Eine Situation, die besonders der FC Baden gut kennt. Achtmal ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Landfrauen-GV verschoben

Die Generalversammlung der Landfrauen Arni vom Montag, 25. Januar, ist coronabedingt abgesagt. Voraussichtliches Verschiebedatum ist der Montag, 22. März. Die Generalversammlung wird im Foyer der ökumenischen Kirche in Arni stattfinden.