Aus tiefer Überzeugung

Di, 19. Jan. 2021

Vor 25 Jahren trat Urs Huber seine Stelle als Gemeindeförster bei der Ortsbürgergemeinde Oberlunkhofen an

Ein viertel Jahrhundert ist Urs Huber für die Waldungen in Oberlunkhofen und Zufikon zuständig. Er erlebte in dieser Zeit nicht nur grosse Veränderungen im Wald, sondern gestaltete auch seinen Betrieb massgeblich um. Die Motorsäge nimmt der Förster noch möglichst oft in die Hand.

Roger Wetli

«Diese Stelle war ursprünglich nicht mein Plan», gesteht Urs Huber. «Lieber wollte ich Sport treiben und unbekümmert durchs Leben gehen.» Unglücklich wirkt der Förster heute nicht, ganz im Gegenteil. Seine Augen leuchten und permanent ist er am Lächeln. Selbst dann, wenn die Themen ernst werden. Urs Huber absolviert in Oberlunkhofen von 1983 bis 1986 die Forstwartlehre. «Mein Lehrmeister und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Cool und unvergesslich

Privatschule «Lern mit»: Klassensong «Krassi Klass» als Bachelorarbeit produziert

Der Klassensong nennt sich «Krassi Klass» und ist auf «YouTube» zu bestaunen. Der siebten Klasse der Privatschule «Lern mit» ist ein erstaunliches Werk gelungen.

Daniel Marti

Klassensong. Video. Auf «YouTube». Selber komponieren, auch gleich selber singen. Das klingt verlockend. Und die siebte Klasse der Privatschule «Lern mit» hat die einz...