Nur so viel Salz wie nötig

Fr, 04. Dez. 2020

Aktuelles aus Gemeindehaus zum Winterdienst

Der Winterdienst in der Gemeinde Wohlen umfasst die Schneeräumung und die Glatteisbekämpfung auf allen Strassen, Trottoirs und Fusswegen in bewohnten Gebieten, sofern deren Notwendigkeit ausgewiesen ist und der Zustand eine rationelle Arbeitsweise erlaubt. Die öffentlichen Parkplätze werden ebenfalls in den Winterdienst einbezogen. Auch ausserhalb bewohnter Gebiete wird der Winterdienst ausgeführt, sofern ein öffentliches Interesse besteht (Zufahrt Reservoirs, Siedlungen). Auftrag der Gemeinde ist es, auch im Winter Strassen, Plätze und Wege mit geeigneten Mitteln möglichst gefahrlos begeh- und befahrbar zu halten. Es gilt der Grundsatz «So wenig Salz wie möglich, so viel Salz wie nötig».

Damit der Winterdienst auf dem Strassennetz der Gemeinde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Grabräumung

Die 1995 angelegten Erdbestattungsgräber mit den Nummern 246 bis 263 sowie die 1995 entstandenen Urnengräber mit den Nummern 123 bis 126 sind nach Ablauf der gesetzlichen Grabesruhe aufzuheben.

Die Angehörigen werden gebeten, bis spätestens am 12. April alles vom Grab wegzunehmen, was sie behalten wollen. Alles, was nicht abgeräumt wird, wird kostenlos entfernt.