«Corona dirigiert»

Di, 17. Nov. 2020

Namenswechsel: Der Orchesterverein heisst neu Orchester Bremgarten

Wie die anderen Kulturvereine und -institutionen ist auch das Orchester Bremgarten von den Pandemiemassnahmen betroffen. Doch die Liebe der Mitglieder zur Musik ist gross – wenn derzeit nur im Probenbetrieb.

André Widmer

Es hätte ein grosser Einstand für Renato Botti, den neuen Dirigenten des Orchesters Bremgarten, werden sollen: «Von Nord und Süd, von West und Ost» hiess das Konzertprogramm für den 14. und 15. März dieses Jahres in Döttingen und Bremgarten. Die Hauptprobe war schon absolviert. Aber es sollte nicht sein. Absage fast in letzter Minute. Der Grund ist hinlänglich bekannt: Corona.

Das ist nun schon einige Monate her. Mitte Juni begannen die Musikerinnen und Musiker des Orchesters wieder mit dem Probenbetrieb,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Asylbetreuung durch Soziale Dienste

Nachrichten aus dem Stadthaus

Seit Oktober 2017 werden der Stadt Bremgarten zugewiesene Asylsuchende von der AOZ, Zürich, betreut. Die Zusammenarbeit und die mit der AOZ abgeschlossene Leistungsvereinbarung wurden im Laufe dieses Jahres überprüft. Im gegenseitigen Einvernehmen wurde entschieden, die Zusammenarbeit per Ende Dezember zu beenden. Die Betreuung der aktuell neun Männer im Haberhaus und der 9-köpfigen Familie an der Zugerstrasse erfolgt ab 2021 direkt durc...