Zusätzliche Regeln im Aargau

Di, 20. Okt. 2020

Der Kanton verschärft die Pandiebestimmungen des Bundes zusätzlich

Die Erhebung der Kontaktdaten wird im Aargau bei sämtlichen privaten Anlässen zur Pflicht. Clubs- und Bars dürfen neu maximal 50 statt 100 Gäste empfangen und sämtliche Besucher müssen eine Maske tragen. Der Kanton möchte damit die Corona-Ansteckungszahlen senken.

Roger Wetli

Seit gestern Montag gelten in der Schweiz einheitliche und verschärfte Regeln zur Eindämmung des Coronavirus. So gilt die Maskenpflicht neu in allen Läden, in öffentlichen zugänglichen Innenräumen von Einrichtungen und Betrieben und auch auf den Perrons der Bahnhöfe. In den Restaurants darf die Maske erst beim Sitzen am Tisch abgenommen werden. Private Anlässe sind ohne Masken nur noch bis zu einer maximalen Anzahl von 15 Personen erlaubt. Auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

KORRIGENDUM

Neuer Katechet

Im Artikel «Nein zu den Verbandssatzungen» in der Ausgabe vom 20. November war der Name des neuen Katecheten falsch wiedergegeben. Er heisst Karl Heinz Graf und nicht Karl Heinz Koch.