Pandemie wirkt sich aus

Fr, 07. Aug. 2020

Der Stadtrat hat das Budget 2020 überarbeitet für die «Gmeind» am 20. August

Einen Verlust von 210 550 Franken in der Erfolgsrechnung weist das überarbeitete Budget 2020 aus. Dies bei einem Steuerfuss von 94 Prozent. Zu Buche schlagen die Ausfälle wegen der Coronapandemie – und ein unerwarteter Steuereingang.

Erika Obrist

Am 20. August muss der Bremgarter Souverän an einer ausserordentlichen Gemeindeversammlung über das Budget 2020 befinden. Dies, nachdem er in der Referendumsabstimmung eine Erhöhung des Steuerfusses abgelehnt hat. Daraufhin hat der Stadtrat das Budget angepasst. «Wir haben nicht von Grund auf neu budgetiert», zeigte Stadtammann Raymond Tellenbach an der Information der Parteien vorgestern auf. «Vielmehr haben wir diverse Anpassungen vorgenommen aufgrund der Zahlen, die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Aargau United empfängt Sursee

Unihockey, 2. Liga GF

Nach dem Auftaktsieg auswärts gegen Biel-Seeland empfängt Unihockey Aargau United am 2. Spieltag das Team aus Sursee. Die Luzerner gastieren morgen Samstag, 19 Uhr, in der Isenlaufhalle in Bremgarten.

Wie Aargau United hat auch Sursee die Partie am 1. Spieltag gewonnen. Während die Freiämter bei Biel-Seeland mit einem 6:4 triumphieren konnten, war Sursee zu Hause gegen GC II mit einem 6:5 erfolgreich.

Die vergangene Saison konnte der nächste G...